Sie sind hier:
 

Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test Bis zu 50 Prozent mehr Geschwindigkeit

SHARES

Der überarbeitete Apple iPod Touch ist der MP3-Player, an dem sich alle anderen messen müssen. Nicht nur bei der Bedienung setzt er nach wie vor Maßstäbe, auch mit der Verarbeitung des Gehäuses und den Möglichkeiten die der AppStore bietet kann er punkten. Im Vergleich zur Vorgänger-Generation sind zwei der insgesamt drei verfügbaren Modelle zudem bis zu 50 Prozent schneller.

Der überarbeitete Apple iPod Touch ist der MP3-Player, an dem sich alle anderen Geräte messen müssen. Nicht nur bei der Bedienung setzt er nach wie vor Maßstäbe, auch die Verarbeitung des Gehäuses und das umfangreiche Software-Angebot begeistern. Im Vergleich zur Vorgänger-Generation arbeiten die zwei Neuvorstellungen zudem bis zu 50 Prozent schneller.

Ein berührungsempfindliches, 3,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 480 x 320 Bildpunkten, eingebautes WLAN, edles Finish - wer das iPod-Flaggschiff in den Händen hält, wird es nur schweren Herzens wieder hergeben. Auf den Boden der Tatsachen führt höchstens die Hersteller-Preisempfehlung zurück: Für die "alte" Version mit acht Gigabyte großem Flashspeicher verlangt Apple 189 Euro. Die überarbeitete Variante mit einem 32 Gigabyte großen Flash-Speicher kostet 279 Euro, die von netzwelt getestete neue Top-Version mit 64 Gigabyte Kapazität schlägt mit 369 Euro zu Buche.

Bis zu 50 Prozent mehr Geschwindigkeit

Im Vergleich zum Vorgängermodell hat Apple auf den ersten Blick kaum etwas geändert. Der Einstiegs-iPod mit acht Gigabyte Kapazität bleibt, wie er ist. Veränderungen gibt es lediglich bei den beiden Top-Modellen mit 32 und 64 Gigabyte großem Flashspeicher. Apple verspricht, dass diese iPod-Touch-Varianten bis zu 50 Prozent schneller als die Basis der Vorgänger sind. So sollen die 32- und 64-Gigabyte-iPods Programme schneller öffnen und dank OpenGL-Unterstützung mehr Grafikleistung abliefern.

Apple iPod Touch 64 GB

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

12 Kommentare

  • Michael Knott schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Ich habe mal eine frage kann man aufs ipot mehr Gb drauf tun Nein - höchstens per externer Lösung im Stile von solchen Produkten hier: http://www.i-flasdrive.de/ Das Gehäuse selbst kannst du nicht aufschrauben und der iPod hat auch kein SD-Kartenschacht. Viele Grüße aus der Redaktion
  • Gcvvbb schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Ich habe mal eine frage kann man aufs ipot mehr Gb drauf tun
  • audiophilo schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Hallo, die schlechte Klangqualität kann ich nur bestätigen! Der Klang ist sehr artificial.Die Abbildung ist eng und unruhig, es fehlt an Auflösung, Obertonglanz und Tieftonfundament.Feinheiten werden überhaupt nicht wiedergegeben.Ein Mp3-Player in dieser Liga sollte in erster Linie gut klingen - der iPod Touch 64GB tut das definitiv nicht! Tipp:vorm kaufen anhören
  • Maximilian schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Ich finde die 3.Generation am bessten doch wofür braucht man 64 GB? Euer Maximilian
  • Michael Knott schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Hi Kristian, definitiv kommt vor Weihnachten keine neue Apple-Hardware mehr raus. Weder neue Rechner noch ein neuer iPod Touch: http://www.netzwelt.de/news/81040-einkaufs-freischein-neue-apple-hardware-erst-2010.html Viele Grüße aus der Redaktion
  • Kristian schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Stimmt es das vor Weihnachten wirklich der iPod 4G mit Cam auf den Markt kommt?Oder sind das alles nur gerüchte?
  • troubadour schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    wie siehts mit der Kalender- Funktion aus? Kann ich den jetzt vom pod aus editieren und adressverwaltung unabvhängig vom pc ?
  • MATExA schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Die Basswiedergabe ist alles andere als dünn. Ich betreibe so ein Gerät mit Sennheiser CX-400. Der Bass klingt präzise und vor allem ist sehr viel davon da! Noch mehr Bass würde den Klang extrem verfälschen.
  • sanftleben schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    @Coolecaetzel: das liegt daran, dass der iPod Touch 64GB ein "late 2009" ist, also nur eine geringfügig überarbeitete Version. Der richtige neue iPod Touch kommt erst 2010.
  • Coolecaetzel schrieb Uhr
    AW: News - Setzt Maßstäbe: Apple iPod Touch 64 GB im Test

    Der Sound würde mich nicht mal so sehr stören. Ich finde den der 2. Generation sehr gut. Was mich stört, er hat keine Kamera wie der Ipod Nano. Ich frage mich warum sie beim Ipod Nano eine machen und beim Ipod Touch nicht! Das sind zu wenige Änderungen! lg

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Michael Knott
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Links zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by