Sie sind hier:
 

Sony S540: Walkman mit eingebauten Stereo-Boxen
MP3-Player für Video- und Musik-Wiedergabe

von Michael Knott Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Sony stellt mit dem S540 einen neuen MP3-Walkman vor. Das Gerät bietet als erster Sony-Walkman zwei eingebaute Lautsprecher. Bei eingeschalteten Stereo-Boxen soll eine Akkuladung für gut 17 Stunden Musik-Genuss ausreichen. Im Kopfhörer-Betrieb hält das wiederaufladbare Batteriepack den S540 bis zu 42 Stunden lang am Laufen.

Sony stellt mit dem S540 einen neuen MP3-Walkman vor. Das Gerät bietet als erster Sony-Walkman zwei eingebaute Lautsprecher. Bei eingeschalteten Stereo-Boxen soll eine Akkuladung für gut 17 Stunden Musik-Genuss ausreichen. Im Kopfhörer-Betrieb hält das wieder aufladbare Batteriepack den S540 bis zu 42 Stunden lang am Laufen.

Nach Herstellerangaben soll die von Sony entwickelte "Digital Linear Phase Speaker System Technology" den Klang der Mini-Lautsprecher verbessern und für "noch weichere und natürlichere Übergänge beim Abspielen von Musik" sorgen. Im Kopfhörer-Betrieb polieren die bekannten Sony-Effekte "Clear Stereo" und "Clear Bass" den Klang auf.

Standfuß und Lautsprecher für bequeme Video-Wiedergabe

Bei den kompatiblen Audio-Formaten gibt sich der S540 mit MP3-, WMA(DRM)-, ACC- und WAV-Unterstützung mit den gängigen Standards zufrieden. Auch die Wiedergabe von Videos beherrscht der Sony Walkman. Diese müssen im Format WMV oder MPEG-4 vorliegen, damit der MP3-Player sie erkennt. Alle Dateien können vom Computer aus einfach per Drag-and-Drop an den Walkman übertragen werden.

Sony NWZ-S540: Eingebaute Stereo-Lautsprecher sorgen für Unterhaltung.

Das Display des Abspielgerätes verfügt über eine Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten bei einer Bildschirmdiagonalen von 2,4 Zoll. Dies entspricht umgerechnet 6,1 Zentimetern. Praktisch: Ein eingebauter Standfuß ermöglicht das freihändige Betrachten von Videos mit dem Multimedia-Player.

Radio und Mikrofon

Zur weiteren Ausstattung zählen ein UKW-Radio mit 30 Senderspeicherplätzen sowie ein eingebautes Mikrofon. Damit lassen sich unterwegs Sprach-Notizen anfertigen oder Uni-Vorlesungen aufzeichnen. Der lediglich 10,2 Millimeter dicke Sony Walkman NWZ-S540 ist ab September in zwei unterschiedlichen Farbgebungen erhältlich.

Die Walkman-Version mit einem acht Gigabyte großen Flash-Speicher kostet 130 Euro. Für die Variante mit einer doppelt so großen Speicherkapazität verlangt der Hersteller laut unverbindlicher Preisempfehlung 150 Euro. Bei beiden Walkman-Ausgaben gehören Kopfhörer zum Lieferumfang.

Kommentare zu diesem Artikel

Sony stellt mit dem S540 einen neuen MP3-Walkman vor. Das Gerät bietet als erster Sony-Walkman zwei eingebaute Lautsprecher. Bei eingeschalteten Stereo-Boxen soll eine Akkuladung für gut 17 Stunden Musik-Genuss ausreichen. Im Kopfhörer-Betrieb hält das wiederaufladbare Batteriepack den S540 bis zu 42 Stunden lang am Laufen.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
23837
Sony S540: Walkman mit eingebauten Stereo-Boxen
Sony S540: Walkman mit eingebauten Stereo-Boxen
Sony stellt mit dem S540 einen neuen MP3-Walkman vor. Das Gerät bietet als erster Sony-Walkman zwei eingebaute Lautsprecher. Bei eingeschalteten Stereo-Boxen soll eine Akkuladung für gut 17 Stunden Musik-Genuss ausreichen.
http://www.netzwelt.de/news/80581-sony-s540-walkman-eingebauten-stereo-boxen.html
2009-08-26 12:04:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2009/sony-nwz-s540-1251279121.jpg
News
Sony S540: Walkman mit eingebauten Stereo-Boxen