Archos nutzt Googles Android für neues "Internet Media Tablet"

Archos IMT: Kreuzung aus MP3-Player und Android-Handy

Archos arbeitet an einem Internet-Tablet, das neben Multimedia- auch über Telefon-Funktionen verfügt. Archos ist bekannt für seine portablen Multimedia-Player und seine Internet-fähigen Tablets. Das "Internet Media Tablet", kurz IMT, soll Archos zufolge den Spagat zwischen Unterhaltung und Kommunikation schaffen. Für das neue Tablet kombiniert der Hersteller eigene Player-Software mit Googles Handy-Betriebssystem Android. Als Termin für den Markstart des neuen Multimedia-Geräts nennt der Hersteller das dritte Quartal 2009.

?
?

archos internet tablet
Der Hersteller Archos ist bekannt für seine Multimedia-Player und Internet-fähigen Tablets. Fotos vom neuen Android-Tablet veröffentlichte der Hersteller bisher nicht.

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Multimedia, Internet-Zugang und Telefonie
  2. 2HSDPA zum schnellen Internetsurfen
  3. 3Archos verspricht die Leistungsstärke eines Laptops

Multimedia, Internet-Zugang und Telefonie

Werbung

Das IMT verfügt über einen Fünf-Zoll-Bildschirm, Varianten mit größerer Anzeige sind Archos zufolge ebenfalls geplant. Zu den Funktionen des ein Zentimeter dicken Tablets zählt die Wiedergabe von Musik, Fotos und Videos. Darüber hinaus lässt sich das Tablet dank der Integration von Googles offenem Handy-Betriebssystem Android als Mobiltelefon nutzen. Bisher gibt es kein Tablet auf dem Markt, das Android nutzt.

HSDPA zum schnellen Internetsurfen

"Das Androidbasierende Gerät repräsentiert für Archos die Möglichkeit, das Beste aus den IMT mit einem Telefon zu einem Gerät zu vereinen und so hochqualitative Videos und vollen Web-Zugriff mit Mobilität zu verbinden", erläutert Archos-Gründer Henri Crohas. Das IMT ermöglicht das Internetsurfen per HSDPA und das Herunterladen von HD-Filmen, Musik, Fotos und Spielen über das Mobilfunknetz. Der Akku ermöglicht Archos zufolge eine Videowiedergabe von sieben Stunden.

Archos verspricht die Leistungsstärke eines Laptops

Durch den Prozessor von Texas Instruments, welcher das Tablet antreibt, ist der IMT Archos zufolge ähnlich leistungsstark wie ein Laptop. Zum Speichern von Dateien stehen bis zu 500 Gigabyte zur Verfügung. Zum Preis macht der Hersteller keine Angaben. Der Marktstart des Archos-Tablets wird im dritten Quartal 2009 liegen.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum