Aufnahmen von der Zeremonie und den Zuschauern aus aller Welt

Machtwechsel: Die besten Fotos von Obamas Amtsantritt

Machtwechsel: Die besten Fotos von Obamas Amtsantritt Am 20. Januar 2009 versammelten sich mehr als zwei Millionen Menschen in Washington D.C.: Der neue US-Präsident Barack Obama legte in der Hauptstadt feierlich den Amtseid ab. Die Internetseite "boston.com" fasst die Ereignisse dieses Tages in einer großen Foto-Galerie zusammen.

?
?

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Die Welt feiert: Wendepunkt in der amerikanischen Geschichte
  2. 2Blickwinkel: Nahaufnahmen und Satellitenfotos
  3. 3Überrraschung: Eine Nachricht von Bush

Die Welt feiert: Wendepunkt in der amerikanischen Geschichte

Werbung

Nicht nur in der US-amerikanischen Hauptstadt, auf der ganzen Welt verfolgten Menschen den Machtwechsel in Amerika. Als erster Afroamerikaner übernimmt Obama das Amt des Präsidenten. 48 Fotos erzählen die Geschichte dieses Wendepunktes: Soldaten in Afghanistan verfolgen über ihre Laptops die Feier, Kenianer fallen sich vor einer Universität in Nairobi im Freudentaumel in die Arme, Vorgänger George W. Bush sitzt in seinem Helikopter über den Köpfen derer, die dem neuen Präsidenten Obama zujubeln.

obama fotos
Das Capitol im Morgengrauen: Screenshot der Foto-Galerie auf der Seite boston.com.

Blickwinkel: Nahaufnahmen und Satellitenfotos

Die faszinierenden Fotos zeigen die Zeremonie mal aus der Nähe, mal von Weitem aus der Vogel-Perspektive. Die Aufnahmen stammen zum Großteil von Nachrichtenagenturen wie Associated Press (AP) und Reuters. Auf einem Foto steht Obama mit der Hand auf der Bibel vor dem Capitol, mit einem breiten Lächeln im Gesicht und Frau und Kindern an seiner Seite. Auf einem anderen Foto, aufgenommen von einem Satelliten, sehen die Millionen von Zuschauern aus wie winzige Ameisen.

Überrraschung: Eine Nachricht von Bush

Das letzte Foto, Nummer 48 in der Bildergalerie, gibt Anlass zum Rätseln: Auf dem massiven Schreibtisch in Obamas "Oval Office" im Weißen Haus liegt ein Umschlag. Darauf klebt ein Notizzettel mit der Zahl 44, eine Nachricht an den 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Wie die Bildunterzeile beschreibt, stammt der Umschlag von George W. Bush. Was sich in diesem Umschlag verbirgt und was Bush Obama mitteilt, bleibt ein Geheimnis zwischen dem US-Präsidenten und seinem Vorgänger. Den Link zur Foto-Serie finden Sie bei den "Links zum Artikel".

Mehr zum Thema »

Links zum Thema