Sie sind hier:
  • Gaming
  • Weihnachtsgeschenk: Crysis Wars kostenlos spielen
 

Weihnachtsgeschenk: Crysis Wars kostenlos spielen
Multiplayermodus des Egoshooters Crysis Warhead gratis online zocken

von Jan Johannsen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Headshot statt Christkind. EA und Crytek bieten ein Kontrastprogramm zu Tannenbäumen, Weihnachtsengeln und Gänsebraten. Über die Feiertage stehen kostenlose Gaming-Server zum Spielen des Shooters Crysis Wars bereit.

Publisher Electronics Arts (EA) und Entwickler Crytek bieten über Weihnachten den Multiplayermodus "Crysis Wars" ihres Egoshooters "Crysis Warhead" zum kostenlosen Download an. Zahlreiche Gaming-Server können mit dem Spiel vom 19. bis zum 28. Dezember ohne weitere Kosten genutzt werden. Zum Weihnachtsgeschenk gehören außerdem zwei neue Karten.

Die 5,5 Gigabyte große Testversion von "Crysis Wars" steht ab sofort zum Download bereit. Vorerst allerdings nur bei fileplanet.com. Dort muss man sich kostenlos registrieren, um den Download starten zu können. Bis der Download startet, kann derzeit bis zu einer halben Stunde vergehen.

Zwei kostenlose Registrierungen als Preis für Gratis-Spielvergnügen

Um "Crysis Wars" kostenlos über die Game-Server zocken zu können, verlangen EA und Crytek von den Gamern eine wiederum kostenlose Registrierung auf myCrysis.com. Mit einem extra generierten Schlüssel stehen die Server fürs Online-Spiel vom heutigen Freitag, den 19. Dezember 2008 ab 20 Uhr deutscher Zeit, bis zum Montag, den 29. Dezember 2008 um 9 Uhr deutscher Zeit offen.

Mit Savanna und Frost enthält das Weihnachtspaket außerdem zwei neue Maps für alle Spieler von "Crysis Wars". Savanna ist eine große Plantage in der Nähe der Victoria-Fälle in Afrika mit genug Fläche für gepanzerte Fahrzeuge. Das Szenario der Karte für 24 bis 32 Spieler ist ein Angriff der nordkoreanischen Armee auf US-Streitkräfte, die auf der Plantage trainieren.

Multiplayer für Erwachsene: Crysis Wars hat keine Jugendfreigabe bekommen.

Die Karte Frost bietet Platz für acht bis 16 Spieler und spielt in der Kälte Norwegens. Nahe Trondheims sind im Zuge der Alieninvasion Ufos abgestürzt und die US-Armee sucht an den Absturzstellen nach neuen Energiequellen.

"Crysis Warhead" ist das Nachfolgespiel von "Crysis", einem der Gaming-Highlights von 2007. Der Multiplayermodus "Crysis Wars" liegt dem Spiel als eigene DVD bei und beinhaltet die drei Spielmodi InstantAction, TeamInstantAction and PowerStruggle. 21 Karten laden zu gemeinschaftlichen Kriegsspielen ein.

Die Links zum Download der Demoversion und zu myCrysis.com finden Sie in den Links zum Artikel.

Kommentare zu diesem Artikel

Headshot statt Christkind. EA und Crytek bieten ein Kontrastprogramm zu Tannenbäumen, Weihnachtsengeln und Gänsebraten. Über die Feiertage stehen kostenlose Gaming-Server zum Spielen des Shooters Crysis Wars bereit.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
22575
Weihnachtsgeschenk: Crysis Wars kostenlos spielen
Weihnachtsgeschenk: Crysis Wars kostenlos spielen
Headshot statt Christkind: EA und Crytek bieten ein Kontrastprogramm zu Tannenbäumen, Weihnachtsengeln und Gänsebraten. Über die Feiertage stehen kostenlose Gaming-Server zum Spielen des Shooters Crysis Wars bereit.
http://www.netzwelt.de/news/79212-weihnachtsgeschenk-crysis-wars-kostenlos-spielen.html
2008-12-19 14:00:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/crysis-wars-klein-1229682589.jpg
News
Weihnachtsgeschenk: Crysis Wars kostenlos spielen