High-End von Asus, LG, MSI und Samsung

Nobel, nobel: Vier edle Subnotebooks im Test

Auffälligstes Merkmal der Subnotebook-Riege: ihr edles Gehäusedesign mit Oberflächen aus Magnesium, Aluminium oder deren Legierungen. Aus diesem Grunde sind die Rechner im Vergleich zu klassischen Notebooks sehr leicht, aber auch relativ kostenintensiv, was sie vor allem für den Business-Bereich interessant macht.

?
?

Samsung Q45 Aura - Gut zu sehen ist hier der über das Gehäuse herausstehende Akku.
Gut zu sehen ist hier der über das Gehäuse herausstehende Akku.

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Leistung ist fast alles
  2. 2High-End Design und Ergonomie
  3. 3Darf's noch etwas mehr sein? Die Extras.
  4. 4Der Testsieger
  5. 5Technische Daten

Dem edlen Materialmix setzt Asus das berühmte I-Tüpfelchen auf und spendiert dem User eine Handballenauflage aus echtem Rindsleder. Nicht nur für Lederfetischisten wird damit die Arbeit zum Vergnügen, fühlt sich das Leder doch sehr geschmeidig an. Netzwelt hat folgende Subnotebooks getestet: Asus U6SE, LG Electronics P300, MSI Megabook PR200 und Samsung Q45 Aura.


Leistung ist fast alles

Zwar gibt es mittlerweile unterwegs fast überall die Möglichkeit einen Stromanschluss für das Notebook-Netzteil zu bekommen. Dennoch ist für den mobilen Einsatz eine hohe Akkuleistung natürlich extrem wichtig. Im Belastungs-Test erwies sich der Akku des MSI-Notebooks am leistungsfähigsten, gefolgt von den Stromspeichern der Firmen LG und Asus.

MSI Megabook PR200

  • Bild 1 von 12
  • Bild 2 von 12
  • Bild 3 von 12
  • Bild 4 von 12
  • Bild 5 von 12
  • Bild 6 von 12
  • Bild 7 von 12
  • Bild 8 von 12
  • Bild 9 von 12
  • Bild 10 von 12
  • Bild 11 von 12
  • Bild 12 von 12

Wobei die gute Akkuleistung des Asus-Notebooks nur dann erreicht werden kann, wenn beide Akkus, die im Lieferumfang enthalten sind, nacheinander genutzt werden. Die rote Laterne des Leistungstests erhielt der Rechner von Samsung.

Akkulaufzeit
 ASUS U6SGLG P300MSI Megabook PR200Samsung Q45
Office (idle/2D Modus)150 min.240 min.340 min.140 min.
Zusatzakku80 min.   
HD-Film115 min.155 min.210 min.110 min.
Zusatzakku60 min.   
Spielen90 min.100 min.130 min.105 min.
Zusatzakku45 min.   

Links zum Thema



Forum