Sie sind hier:
 

Discounter-Check: Zwei Navis, zwei Discounter
Das erste Netbook mit Intel Atom CPU in Deutschland

von Roland Haberer Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Bei Aldi-Nord und Penny gibt es jeweils ein Navigationsgerät zum passenden Ferienbeginn und bei Aldi-Sued bekommt man in Verbindung mit einem iPod kräftig was auf die Ohren. Plus steuert noch einen 19 Zoll-TFT von Acer bei.

Nach dem sich die Discounter letzte Woche regelrecht ausgetobt haben, sind die Reihen beim heutigen Discounter-Check gelichtet. Bei Aldi-Nord und Penny gibt es passend zum Ferienbeginn jeweils ein Navigationsgerät und bei Aldi-Süd bekommt man in Verbindung mit einem iPod kräftig was auf die Ohren. Plus steuert noch einen 19 Zoll-TFT von Acer bei.

Inhalt:

  • 179 Euro: Medion E4430 mit TMC PRO bei Aldi-Nord
  • 90 Euro: Tevion CD/MP3-Micro-Audio-System für iPod bei Aldi-Süd
  • 160 Euro: Acer X193Wb 19 Zoll TFT bei Plus
  • 139 Euro: Navman F25 Europe bei Penny

179 Euro: Medion E4430 mit TMC PRO bei Aldi-Nord

Dieses Navigationsgerät wurde mit der aktuellen Softwareversion AE 4.5A von Medion ausgestattet und soll den Autofahrer in West- und Osteuropa sicher ans Ziel führen. Mit 4,3 Zoll fällt das Display angenehm groß aus. 17 Sprachen stehen zur Auswahl, darunter ist wohl mit einiger Sicherheit auch die des gewünschten Urlaubslandes. Somit kann man schon während der Autofahrt ein wenig üben. Um lästigen und nervenaufreibenden Staus auf deutschen Autobahnen Richtung Süden zu entkommen, bietet das Medion E4430 TMC PRO (Stauwarnung).

Medion E4430

Die Navigation per im Telefonbuch gespeicherten Einträgen ist auch möglich. Gespeicherte Adresseinträge können mit einem Klick in die Zielführung übernommen werden. Die Software ist auf "Mai 2008" datiert und standardmäßig nicht vorinstalliert, sondern liegt nur auf DVD bei. Eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung ist ebenso vorhanden um während der Autofahrt nicht abgelenkt zu sein. Der integrierte Speicherplatz ist zwei Gigabyte groß und lässt sich über zusätzliche SD/MMC-Karten erweitern. Für die Verbindung zum PC sorgt ein Mini-USB-Anschluss. Um eine Fremd-Benutzung zu vermeiden, kann das Gerät über eine PIN-Abfrage gesichert werden.

179 Euro sind für die gebotene Leistung ein angemessener Preis. Die technische Ausstattung entspricht dem aktuellen Stand der Technik.

90 Euro: Tevion CD/MP3-Micro-Audio-System für iPod bei Aldi-Sued

Aldi ist wohl auf den Geschmack gekommen und bietet seit ein paar Wochen verstärkt Zubehör für den Apple iPod an. Musik folgender externen Geräte kann die Soundanlage abspielen:

  • USB-Stick
  • MP3-Player
  • SD/MMC-Speicherkarten
Tevion CD/MP3-Micro-Audio-System für iPod

Die Flachlautsprecher befinden sich in einem Metall-Gehäuse. Ein iPod ist leider nicht als Zubehör dabei, dafür eine Fernbedienung. Das Tevion-Anlage unterstützt alle Modelle außer den iPod Shuffle und das iPhone. Über nähere Angaben zu den Boxen schweigt Aldi.

160 Euro: Acer X193Wb 19 Zoll-TFT bei Plus

Plus bietet einen TFT mit einer Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln von Acer an. 19 Zoll Widescreen Monitore haben den Nachteil, dass sie in der Höhe nur 900 Pixel darstellen können, was zu einem erhöhten Scrollaufwand führt. Die weiteren technischen Daten lesen sich durchwegs gut:

  • Kontrast: 2000:1
  • Helligkeit: 300 Candela pro Quadratmeter
  • Reaktionszeit: 5 Millisekunden
Acer X193Wb

Leider bietet der TFT keinen DVI-Anschluss und so bleibt nur der etwas angegraute VGA-Anschluss. Der TFT von Acer ist ein Auslaufmodell und im Internet um bis zu 15 Euro günstiger zu haben.

139 Euro: Navman F25 Europe bei Penny

Mit einem Verkaufspreis von 139 Euro ist das Navman ein Einsteiger-Navigationssystem. Das Display ist angenehme 4,3 Zoll groß und zeigt das Kartenmaterial von Westeuropa an. Insgesamt stehen 22 Länder zur Verfügung. Penny bewirbt zudem die einfache Handhabung und den ein Gigabyte großen Speicher. Als Software kommt die "Navman Smart Stim Version" von 2008 zum Einsatz.

Navman F25 Europe

Eine genaue Versionsnummer wird nicht angegeben. Im ersten Moment erscheinen 140 Euro für ein Navi sehr günstig, jedoch schweigt sich Penny zu wichtigen Daten aus. Zudem sind keinerlei Extras vorhanden wie Bluetooth-Freisprechmöglichkeit oder TMC.

Kommentare zu diesem Artikel

Bei Aldi-Nord und Penny gibt es jeweils ein Navigationsgerät zum passenden Ferienbeginn und bei Aldi-Sued bekommt man in Verbindung mit einem iPod kräftig was auf die Ohren. Plus steuert noch einen 19 Zoll-TFT von Acer bei.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
21521
Discounter-Check: Zwei Navis, zwei Discounter
Discounter-Check: Zwei Navis, zwei Discounter
Im heutigen Discounter-Check gibt es zwei Navigationsgeräte, einen Flachbildschirm und eine Musikanlage für externe Geräte und Apples iPod.
http://www.netzwelt.de/news/78035-discounter-check-zwei-navis-zwei-discounter.html
2008-07-07 17:26:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/aldi-navi-1215442396.jpg
News
Discounter-Check: Zwei Navis, zwei Discounter