Sie sind hier:
  • Notebook
  • Dell: Weniger Windows für mehr Geld (Update)
 

Dell: Weniger Windows für mehr Geld (Update)
Downgrade von Vista auf XP kostet

von Kurt Müller Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Der Teufel steckt oftmals im Detail beziehungsweise im Kleingedruckten. So auch bei der Bestellung eines Rechners der Vostro-Serie von Dell, bei der Sie genau auf die Konfiguration Ihres Wunschrechners achten sollten. Vor allem, wenn statt des standardmäßigen Windows Vista Betriebssystems Windows XP auf dem Rechner laufen soll.

Sonderangebote gibt es immer wieder in der einen oder anderen Form. Alle haben gemeinsam, dass der Kunde weniger zahlt, dafür aber entweder genauso viel oder sogar noch mehr von einem Produkt erhält. Der Computerhersteller Dell definiert "Sonderangebot" einmal anders: Hier bekommt der Käufer "weniger", zahlt aber dafür mehr. Denn wer statt des aktuellsten Betriebssystems Vista zum betagteren XP greift, zahlt kräftig drauf.

Dies ist insbesondere ärgerlich für diejenigen, die sich für die Rechner der Vostro- Serie interessieren, weil sie sich einen günstigen Desktop oder ein preiswertes Notebook kaufen wollten. Hier verlangt Dell bis zu 115 Euro Aufpreis für einen Downgrade von Windows Vista Ultimate auf Windows XP, wohingegen für ein Downgrade von Vista Business auf XP lediglich 65 Euro fällig werden.

Bei Dell ist weniger mehr.

Verwirrende Preisgestaltung bei Downgrades

Doch damit nicht genug. So muss außerdem zwischen der Preisgestaltung von Desktops und Laptops unterschieden werden. Stichproben von netzwelt ergaben, dass für die Desktops der Serien OptiPlex und Precision kostenlos auf XP umgestellt werden kann.

Bei den Laptops der Latitude-Serie hingegen war das Downgrade von Vista Business auf XP kostenlos, wohingegen das Downgrade von Vista Ultimate auf XP 50 Euro betrug. Darüber hinaus waren die Desktops der Dell XPS-Serie nur noch mit Vista erhältlich.Auffällig war aber bei allen Untersuchungen, dass das Downgrade von Vista Ultimate auf Windows XP um ein Vielfaches teurer ist als das von Vista Business auf XP.

Update

Auf Anfrage von netzwelt antwortete Michael Rufer, Public Relations Manager Dell Central Europe & Public Segment EMEA, dass jeder User "XP vorinstalliert bekommt, aber zusätzlich Vista Business beziehungsweise Vista Ultimate auf DVD erhält, damit man entprechend upgraden kann, wenn man für Vista bereit ist."

Weiterhin: "Die Lizenz für Vista Business selbst beträgt grundsätzlich 50 Euro. Wenn der Kunde den XP-Downgrade von Dell ab Werk vornehmen lassen will, zahlt er zusätzliche 15 Euro. In der Summe also 65 Euro für Vista Business OS auf DVD, (entprechende Lizenz und XP vorinstalliert ab Werk). Die Lizenz für Vista Ultimate selbst kostet 100 Euro. Der XP-Downgrade von Dell ab Werk kostet, wenn gewünscht, ebenfalls 15 Euro. In der Summe also 115 Euro für Vista Ultimate OS auf DVD, entprechende Lizenz und XP vorinstalliert ab Werk."

Dell M101z mit MS Windows 7

Zurück XXL Bild 1 von 6 Weiter Bild 1 von 6
Der Desktop sieht nach dem ersten Start sehr aufgeräumt aus.

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
21492
Dell: Weniger Windows für mehr Geld (Update)
Dell: Weniger Windows für mehr Geld (Update)
Wenn Sie sich einen preisgünstigen Rechner der Vostro-Serie kaufen wollen, sollte Sie sehr genau aufs Kleingedruckte achten. Denn Dell bittet sie sonst sehr schnell zur Kasse.
http://www.netzwelt.de/news/78000-dell-weniger-windows-mehr-geld-update.html
2008-06-18 18:28:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/bild-artikel-vorschau-1213782035.jpg
News
Dell: Weniger Windows für mehr Geld (Update)