Slider mit Symbian S60, Drei-Megapixel-Kamera und HSDPA

Handy: Neues Samsung-Handy L870 angekündigt

Neues Samsung-Handy L870 angekündigt Samsung hat den neuen Slider L870 vorgestellt, ein Handy mit dem Smartphone-Betriebssystem S60. Das Mobiltelefon hat große Ähnlichkeit mit dem U900 Soul von Samsung, das erst kürzlich auf dem deutschen Markt erschienen ist. Statt eines berührungssensitiven Touchpads verbaut Samsung beim L870 allerdings mechanische Knöpfe und eine Fünf-Wege-Navigationstaste.

?
?

Bei der Hülle setzt der Hersteller wie beim U900 auf rostfreien Stahl. Das Gehäuse ist 13,5 Millimeter schlank. Samsung hat ein Display mit 2,4-Zoll Diagonale verbaut, das eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln hat. Im Inneren des Sliders steckt das Betriebssystem Symbian mit der S60-Oberfläche, die vor allem von Nokia-Handys wie dem N95 oder dem N82 bekannt ist.

Zur Ausstattung des Samsung L870 gehört eine Drei-Megapixel-Kamera, ein Media-Player für Musik und Videos, Funktionen wie Push-Email und ein Safari-Browser zum Internet-Surfen. Der MP3-Player kommt mit den Formaten MP3, AAC, AAc+, RA, AMR und WMA zurecht.

samsung L870
Der neue Slider soll durch das Betriebsystem Symbian S60 anspruchsvolle Anwendungen bieten, aber dennoch leicht bedienbar sein.

Das metallene Handy funkt im EDGE- und GPRS-Netz und unterstützt UMTS mit dem Datenturbo HSDPA. Für die Datenübertragung im Nahbereich kommen Bluetooth 2.0 und USB zum Einsatz, WLAN-fähig ist das L870 nicht. Das L870 soll laut Samsung im August in Europa erhältlich sein. Zu einem Preis oder einem Erscheinungstermin in Deutschland äußerte sich der Hersteller bisher nicht.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema