Sie sind hier:
 

Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell
Stromsparen mit kleinem Desktop-PC

von Jan Johannsen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Auf der Konferenz "Brainstorm:Green" des Fortune-Magazins hat Dell-Firmenchef Michael Dell einen neuen Öko-PC mit Bambusgehäuse präsentiert. Er ist nicht nur kleiner als herkömmliche Desktop-PCs, sondern verbraucht auch deutlich weniger Energie.

Auf der Konferenz "Brainstorm:Green" des Fortune-Magazins hat Dell-Firmenchef Michael Dell einen neuen Öko-PC mit Bambusgehäuse präsentiert. Er ist nicht nur kleiner als herkömmliche Desktop-PCs, sondern verbraucht auch deutlich weniger Energie. Technische Spezifikationen verschweigt Dell bisher.

Das Bambusgehäuse beherbergt laut Dell den bisher kleinsten Desktop-Computer der Firmengeschichte. Er sei 81 Prozent kleiner als ein Standard-Desktop und verbrauche 70 Prozent weniger Strom. Details über das Innenleben nannte der Firmenchef aber nicht.

Dell Öko-Desktop PC mit Bambus-Gehäuse
Öko-Desktop-PC mit Bambus-Gehäuse von Dell (Foto: earth2tech.com)

Dell Öko-Desktop PC mit Bambus-Gehäuse
Auf der Rückseite sind diverse Anschlüsse zu erkennen (Foto: earth2tech.com)

Dell will noch in diesem Jahr mit der Auslieferung des Öko-PCs beginnen. Das recyclingfähige Verpackungsmaterial soll ebenfalls aus wiederverwendeten Rohstoffen bestehen. Für den PC peilt die Firma einen Preis von 500 bis 700 Dollar an.

"Ich glaube, das ist der richtige Weg", sagte Michael Dell über den neuen Computer. Er bekennt sich zur Verantwortung seiner Firma für die Umwelt, schließlich produziere sie 260 Millionen Computer im Jahr. Die Firma werde zukünftig mehr in energiesparende Technologien investieren.

Das Ganze gibt es auch ohne Bambus-Gehäuse als Design-Studie.
Kommentare zu diesem Artikel

Auf der Konferenz "Brainstorm:Green" des Fortune-Magazins hat Dell-Firmenchef Michael Dell einen neuen Öko-PC mit Bambusgehäuse präsentiert. Er ist nicht nur kleiner als herkömmliche Desktop-PCs, sondern verbraucht auch deutlich weniger Energie.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!
  • foanDroll schrieb Uhr
    AW: News - Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell

    Alternativ haben wir hier auf Netzwelt auch noch einen Artikel zum Thema Stromspar-PC selber bauen: http://www.netzwelt.de/news/82255-kaufberatung-stromspar-pc-700-euro.html
  • Hiop schrieb Uhr
    AW: News - Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell

    Scheint wohl eine Design Studie geblieben zu sein!? Andererseits haben im laufe der letzten Jahre einige Hersteller von Green PC nachgezogen. Zumindest was den Energiesparenden Stromverbrauch betrifft. Meinen Green PC habe ich vom folgenden Hersteller: http://www.green-pc-server.de/epages/62537430.sf/de Mein Pro verbraucht ca. 20 Watt und das mit HDMI Schnittstelle und HD Suround, was will man mehr.
  • Klara_Kornbrand schrieb Uhr
    AW: News - Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell

    Bishier exisitieren leider noch keine genauen Daten zu dem Rechner, da er leider noch nicht verfügbar ist. Zumindest konnte ich noch keine brauchbaren Informationen dazu im Internet finden. Scheint ja ein langfristiges Projekt zu sein. Das Original-Posting hat ja schon im April seinen 1. Geburtstag gefeiert.

    Recht sparsam sind die Intel-Atom-Prozessoren.

    Mein derzeitiger Rechner braucht 59 Watt. 2600+ Sempron mit 500 MB RAM. Leider schaltet sich die Festplatte nicht ab.

    Beruflich habe ich auf einem Dell Optiplex 745 gearbeitet, der 45 Watt verbrauchte. Ist allerdings durch einen 755 ersetzt worden, der 65 Watt im Mittel braucht.

    Dell: Mit dem OptiPlex 755 präsentiert Dell seinen neuesten Business-PC. Er bietet umfangreiche Management-Features und kostet bis zu 78 Prozent weniger Strom. Naja :spinnstw:
  • JohannaNRW schrieb Uhr
    AW: News - Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell

    Bambusgehäuse... passt dann super zu meiner Couch! :D
  • burnout150 schrieb Uhr
    AW: News - Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell

    Hier ein Test von einem Dell HTPC der dir evtl. weiterhilft. 1,75 Kilogramm leichter HTPC - Seite 2 @ NETZWELT.de 1,75 Kilogramm leichter HTPC - Seite 2 @ NETZWELT.de
  • N-Traxx schrieb Uhr
    AW: News - Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell

    Bishier exisitieren leider noch keine genauen Daten zu dem Rechner, da er leider noch nicht verfügbar ist. Zumindest konnte ich noch keine brauchbaren Informationen dazu im Internet finden. Der Energieverbrauch sollte allerdings auch bei diesem Rechner etwas verieren, falls Dell in seinem Shop verschiedene Konfigurationen anbieten sollte. Die Leistungsaufnahme wird also dann von den Komponenten abhängen, die man im PC-Konfigurator des Dell-Shops wählt. Eines kann man natürlich aber schon vorab sagen: Wie bei jedem energiesparsamen Rechner, wird man auch bei diesem keine Performancewunder erwarten dürfen. Der PC wird hauptsächlich als Schreibtischrechner seinen Einsatzbereich finden. Gruß, Sebastian.
  • Klara_Kornbrand schrieb Uhr
    AW: News - Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell

    Wieviel Watt braucht er denn so? Ich weiß, dass man diese unverschämte Frage nicht stellen darf, aber hin und wieder bin ich halt der dumme Kunde, der fragt. "Dass Kunden dumm sind, erkennt man an ihren Fragen."(Dell?)

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
21089
Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell
Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell
Auf der Konferenz "Brainstorm:Green" des Fortune-Magazins hat Dell-Firmenchef Michael Dell einen neuen Öko-PC mit Bambusgehäuse präsentiert.
http://www.netzwelt.de/news/77572-green-it-kleiner-bambus-pc-dell.html
2008-04-23 13:40:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/dell-ultra-small-desktop-klein-1208941992.jpg
News
Green IT: Kleiner Bambus-PC von Dell