So umgehen Sie kostenlos die Streaming-Sperre

Tutorial: Hulu auch in Deutschland empfangen

Hulu hat am 12. März den Betatest beendet. Das Video-Portal bietet kostenlos 100 Filme und 250 Serien zum Streaming an - leider ausschließlich für US-Bürger. Das muss nicht sein: Netzwelt zeigt, wie Sie mit Freeware und wenig Mühe in den Genuss von Hulu kommen.

?
?

Stream auswählen - Sobald das VPN per Hotspot Shield steht, können Sie auf Hulu die gewünschte Sendung starten.
Sobald das VPN per Hotspot Shield steht, können Sie auf Hulu die gewünschte Sendung starten.

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Warum sich Hulu lohnt
  2. 2Sperre umgehen mit Hotspot Shield
  3. 3Die folgende Mediengalerie zeigt, wie Sie das VPN einrichten:
  4. 4Wo ist der Haken?
  5. 5Feedback erwünscht

Warum sich Hulu lohnt

Werbung

Das Projekt Hulu wurde von Rupert Murdochs News Corporation und NBC Universal ins Leben gerufen. Mehr als 50 namhafte Anbieter aus TV und Filmgeschäft liefern Content in Form von Serien und Kinostreifen für das Portal - dank Werbefinanzierung kostenlos und komplett legal durch den Segen der Rechteinhaber. Netzwelt konnte Hulu bereits in der geschlossenen Betaphase testen.

Vor allem die angebotenen Serien lesen sich wie das Who-is-Who der wöchentlichen Fernsehunterhaltung: Dr. House, Heroes, Simpsons, Family Guy, Prison Break, American Dad, The Office, 24 oder Monk sind nur einige der Angebote. Auch Klassiker von Knight Rider über das A-Team bis hin zu Buffy können Sie mit Hulu empfangen.

Hulu
Ausgetrickst: Auch aus Deutschland können Sie auf Hulu Streams sehen.

Das Problem ist, dass die Lizenzen für die jeweiligen Serien und Filme weltweit an Fernsehsender verkauft wurden. Um diesen nicht in den Rücken zu fallen, darf Hulu außerhalb der USA einen Großteil des Portfolios nicht anbieten - das Projekt kontrolliert dazu, aus welchem Land die IP-Adresse Ihres Computers stammt und verweigert zum Beispiel bei deutscher Herkunft den Stream.

Sperre umgehen mit Hotspot Shield

Eigentlich lässt sich dieses Problem recht einfach lösen: Sie müssen nur einen in den USA angesiedelten Proxy-Server finden, der Ihre Anfrage amerikanisiert und eine für Hulu gültige IP liefert. Kostenlos ist das allerdings kaum möglich und wenn doch, ist die resultierende Bandbreite viel zu gering, um sich Filme anzusehen.

Links zum Thema