Mehr Speicher und zusätzliche Funktionen für Apple-Gadgets

16 Gigabyte: Neue Version des iPhones veröffentlicht

Am Dienstag hat Apple eine neue Version des iPhones vorstellt, jetzt steht es im Apple Sore zur Verfügung. Das neue Apple-Handy hat mehr Speicher und neue Funktionen bekommen und bietet somit bis zu 16 Gigabyte Speicherplatz für Musik, Videos und Programme. Auch der iPod touch ist in einer erneuerten Version erschienen und hat jetzt bis zu 32 Gigabyte Flashspeicher.

?
?

iPhone
Neue Internetfunktionen für das iPhone
Anzeige

iPhone mit 16 Gigabyte - iPod touch mit 32

Werbung

Die neue Version des iPhones bietet jetzt 16 Gigabyte eingebauten Speicher. Zusätzlich sind neue Funktionen hinzugekommen: So können die Nutzer jetzt auch von unterwegs aus auf ihr Konto des Social Networks Facebook zugreifen. Laut Apple gibt es mittlerweile über 600 Webapplikationen für das iPhone. Die neue Version des iPhones kostet 499 Euro, die Variante mit acht Gigabyte Speicher kostet immer noch 399 Euro.

Der iPod touch wurde ebenfalls aufgebohrt. Das neue Topmodell mit 32 Gigabyte ist für 459 Euro zu haben, die kleineren Varianten mit acht und 16 Gigabyte Speicherplatz kosten 279, beziehungsweise 369 Euro. Alle Modelle enthalten die neuste Software, die Apple im Januar auf der MacWorld vorgestellt hat.

6,5 Prozent Marktanteil

Laut aktuellen Marktdaten der Marktforscher Canalys hat das iPhone in Europa mittlerweile einen Marktanteil von 6,5 Prozent unter den Smartphones, was Apple Platz fünf der Hersteller verschafft. In den USA ist das Apple-Handy mit 28 Prozent Marktanteil auf dem zweiten Platz der Smartphone-Verkaufscharts. Nur die Blackberry-Modelle von RIM verkaufen sich besser.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum