Teile und herrsche - Dateisplitter im rechtlosen Raum

OFF System: Anonymes Filesharing, aber anders

Illegaler Datentausch über das Internet ist und bleibt riskant. Viele Nutzer wechseln deshalb auf anonyme Tauschbörsen, um ihre Identität zu verschleiern. Einen vollkommen anderen Ansatz verfolgt das Projekt OFF System: Hochgeladene Dateien werden in viele kleine Blöcke geteilt und mit anderen Informationen gemischt, sodass auf diese Zufallsblöcke kein Anspruch auf Urheberrecht mehr besteht.

?
?

OFF System Logo
Ein Netz voller besitzloser Daten: OFF System.

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Die Philosophie
  2. 2Die Technik
  3. 3Der Upload
  4. 4Der Download
  5. 5Der OFF-Client
  6. 6Die Einstellungen
  7. 7Der Praxistest
  8. 8Die Rechtslage
  9. 9Das Fazit
  10. 10 >>> Kostenloser Download von OFF System
Werbung

Die Philosophie

Der Gedanke hinter dem Projekt OFF System ist so simpel wie interessant: Jede in digitaler Form vorliegende Datei - ob urheberrechtlich geschützt oder frei verfügbar - besteht aus einer Abfolge von Einsen und Nullen. Wird diese Abfolge in einzelne Blöcke unterteilt, die in den P2P-Netzen als Chunks bekannt sind, sind auch diese noch geschützt. Vermischt man jetzt aber Blöcke aus zwei unterschiedlichen solcher Dateien, entsteht eine frei verteilbare Ansammlung zufälliger und funktionsloser Bits und Bytes.

Sind diese Blöcke klein genug und werden effektiv vermengt, können sie als Vorlage für ganz verschiedene Datenblöcke dienen - Multiple Use Encoding nennen die OFF-Entwickler dieses System. Über einen Link findet der Filesharer dann die für seine Datei benötigten Teile, die er aus dem OFF-Netzwerk herunterlädt. Sowohl Up- als auch Download dieser Blöcke können ohne Verschleierungsmethoden vonstatten gehen - denn die gesendeten Daten sind frei von Urheberrecht und für sich nicht lesbar. Auf diesem Konzept setzt der P2P-Client auf: Das "Owner-Free File System".

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Browser & Mailer Browser & Mailer iCloud in Outlook und Thunderbird

Apple ersetzt mit iCloud den bisherigen E-Mail-Dienst MobileMe - und bietet weit mehr Möglichkeiten, als die meisten Anwender wissen. So können...



Forum