Sie sind hier:
 

Tutorial: Vista mit Vispa zum Schweigen bringen Der Nachfolger von XP-Antispy und XPY ist da

SHARES

XPY und XP-Antispy haben es für Windows XP vorgemacht: Microsoft muss nicht alles erfahren, was auf dem eigenen Computer vor sich geht, auch in puncto Sicherheit können Stellschrauben gedreht werden. Jetzt ist mit Vispa auch das erste Tool erschienen, das Vista den Mund verbietet. Netzwelt zeigt wie.

XPY und XP-Antispy haben es für Windows XP vorgemacht: Microsoft muss nicht alles erfahren, was auf dem eigenen Computer vor sich geht, auch in puncto Sicherheit können Stellschrauben gedreht werden. Jetzt ist mit Vispa auch das erste Tool erschienen, das Vista den Mund verbietet. Netzwelt zeigt wie.

Von Sinn und Unsinn

Die Freeware Vispa stammt aus der Feder von Jan T. Scott, seines Zeichens Entwickler des XP-Sicherheitstools XPY. Vispa baut auf dem gleichen Quellcode auf und steht jetzt in einer ersten Version zum kostenlosen Download zur Verfügung. Nach dem Entpacken muss Vispa nicht installiert werden: Die gerade einmal 64 Kilobyte kleine Datei startet direkt per Doppelklick.

Natürlich ist Vispa kein Hexenwerk: Alle Funktionen könnten unter Vista auch selbst in der Registry oder den jeweiligen Programmen verändert werden. Danke Vispa geht das allerdings mit wenigen Klicks. Dennoch sollten nur Tweaks angeklickt werden, deren Bedeutung auch klar ist - nicht jede Änderung ist für jedes System sinnvoll.

General: Temporäres im Griff

Die erste Kategorie von Vispa ist General: Hier sollte Enable fast Shutdown gewählt werden, um Vista schneller herunterfahren zu können, auch Disable showing last user bietet sich aus Sicherheitsgründen an. Falls keine Remote-Funktionen genutzt werden, ist auch Disable Remote Assistance einen Haken wert.

Um das System nicht unnötig aufzublähen, kann Delete Pagefile at Shutdown angeklickt werden, um Temporäres nicht als Dateileichen auf der Platte zu behalten. Falls ein Packer wie 7-Zip installiert sein sollte, wird Disable Compressed Folders ebenfalls ausgesucht. Der folgende Screenshot zeigt, wie Generals jetzt aussehen sollte:

General
General: Ohne Remote, mit schnellem Shutdown.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Tutorial: Vista mit Vispa zum Schweigen bringen" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

2 Kommentare

  • IchGoogleAlles schrieb Uhr
    AW: Tutorial: Vista mit Vispa zum Schweigen bringen

    Als Virus erkennt die keiner, aber die Anzahl der Meldungen ist doch bedenklich. http://www.virustotal.com/de/analisis/6217174a8779239eabc19d31f122bffe Datei vispa.exe empfangen 2008.12.12 16:22:05 (CET) Status: Beendet Ergebnis: 17/38 (44.74%) Filter Drucken der Ergebnisse Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis AhnLab-V3 2008.12.12.2 2008.12.12 - AntiVir 7.9.0.45 2008.12.12 - Authentium 5.1.0.4 2008.12.11 W32/Heuristic-210!Eldorado Avast 4.8.1281.0 2008.12.12 - AVG 8.0.0.199 2008.12.12 - BitDefender 7.2 2008.12.12 - CAT-QuickHeal 10.00 2008.12.12 (Suspicious) - DNAScan ClamAV 0.94.1 2008.12.12 - Comodo 741 2008.12.12 - DrWeb 4.44.0.09170 2008.12.12 - eSafe 7.0.17.0 2008.12.11 Suspicious File eTrust-Vet 31.6.6257 2008.12.12 - Ewido 4.0 2008.12.12 - F-Prot 4.4.4.56 2008.12.11 W32/Heuristic-210!Eldorado F-Secure 8.0.14332.0 2008.12.12 W32/Packed_Upack.A Fortinet 3.117.0.0 2008.12.12 Misc/Vispa GData 19 2008.12.12 - Ikarus T3.1.1.45.0 2008.12.12 - K7AntiVirus 7.10.552 2008.12.12 - Kaspersky 7.0.0.125 2008.12.12 - McAfee 5461 2008.12.11 potentially unwanted program Vispa McAfee+Artemis 5461 2008.12.11 potentially unwanted program Vispa Microsoft 1.4205 2008.12.12 - NOD32 3687 2008.12.12 - Norman 5.80.02 2008.12.12 W32/Packed_Upack.A Panda 9.0.0.4 2008.12.11 Suspicious file PCTools 4.4.2.0 2008.12.12 Packed/Upack Prevx1 V2 2008.12.12 - Rising 21.07.42.00 2008.12.12 - SecureWeb-Gateway 6.7.6 2008.12.12 Win32.Malware.gen!92 (suspicious) Sophos 4.36.0 2008.12.12 Sus/ComPack-C Sunbelt 3.2.1801.2 2008.12.11 Trojan.Win32.Packed.gen (v) Symantec 10 2008.12.12 - TheHacker 6.3.1.2.184 2008.12.11 W32/Behav-Heuristic-060 TrendMicro 8.700.0.1004 2008.12.12 PAK_Generic.006 VBA32 3.12.8.10 2008.12.12 - ViRobot 2008.12.12.1515 2008.12.12 - VirusBuster 4.5.11.0 2008.12.12 Packed/Upack ciao, andreas
  • grunzer schrieb Uhr
    AW: Tutorial: Vista mit Vispa zum Schweigen bringen

    Hallo, Ich bekomme die im Anhang gescreenshotete Meldung von unserer Firewall. Kann natürlich eine falsch positive sein, aber ich möchte sie dennoch melden... Grüße Grunzer

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Moritz Zielenkewitz
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by