Sie sind hier:
 

Tutorial: Videos mit MediaCoder konvertieren Das Universaltool im Einsatz

SHARES

MediaCoder ist wohl so etwas wie der neue neue Stern am Himmel der Videotools. MP3, AAC, Vorbis, FLAC, Xvid, x264: Es gibt kaum ein Format, in das MediaCoder nicht konvertieren kann. Dabei ist das Tool kostenlos, denn es benutzt Codecs aus dem Open-Source-Bereich.

MediaCoder ist wohl so etwas wie der neue neue Stern am Himmel der Videotools. MP3, AAC, Vorbis, FLAC, Xvid, x264: Es gibt kaum ein Format, in das MediaCoder nicht konvertieren kann. Dabei ist das Tool kostenlos, denn es benutzt Codecs aus dem Open-Source-Bereich.

MediaCoder ist primär für fortgeschrittene Anwender gedacht. Für wen Begriffe wie "Aspect Ratio", "Muxer" oder "Container" böhmische Dörfer sind, der wird von den Optionen und der Vielfalt in MediaCoder förmlich erschlagen. Umwandeln mit einem Klick klappt hier nicht. Ambitionierte Videobastler finden in dem chinesischen Allzweckprogramm jedoch ein vielseitiges Werkzeug. Damit jedoch nicht nur die Profis damit zurecht kommen, geben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Um den vollen Funktionsumfang von MediaCoder zu nutzen, muss der Browser Firefox installiert sein. Denn dieser wird genutzt, um die Konfigurationseinstellungen anzuzeigen. Die enge Browserintegration zeigt sich auch gleich beim Start des Programms. Denn zunächst wird der Standardbrowser aufgerufen, mit dessen Hilfe dann schließlich MediaCoder gestartet wird. Mittels der Checkbox unter dem Startknopf deaktivieren wir diesen Umweg aber schnell wieder.


Lästig, aber abschaltbar: der Startbildschirm
(Klick vergrößert.)

Das Hauptfenster von MediaCoder ist etwas unübersichtlich, auf den zweiten Blick aber selbsterklärend. Rechts unten finden sich die Optionen für den Ton, links unten für das Video und weitere allgemeine Einstellungen. Die obere Leiste enthält die grundlegenden Steuerungen.


Nicht besonders übersichtlich, aber funktionell
(Klick vergrößert.)

Hier ist gut zu sehen, wie ein Video zu der Bearbeitungsliste hinzugefügt werden kann: entweder über den "Add"-Knopf oder per Drag-and-Drop.

Seite 1/3

Link zum Thema

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • vagos schrieb Uhr
    AW: Tutorial: Videos mit MediaCoder konvertieren

    Welcher Filmtitel ist es im Bild "Der Crop-Editor"? Schöne Figur!
  • Luise schrieb Uhr
    AW: Tutorial: Videos mit MediaCoder konvertieren

    erst einmal danke ich möchte meine Formate auch ändern, da ich bestimmte videos bei WMM importieren möchte, es jedoch nicht funktioniert :( Naja, ich habe das nun auch mit dem "copy" durchlaufen lassen, aber ich kann sie nach wie vor nicht importieren...was muss ich denn genau einstellen?
  • Frank schrieb Uhr
    AW: Tutorial: Videos mit MediaCoder konvertieren

    Hat sich erledigt - habe es selbst gefunden, danke, Frank
  • Frank schrieb Uhr
    AW: Tutorial: Videos mit MediaCoder konvertieren

    Hallo Patrick, keine Ahnung, ob dies hier noch aktuell ist. Zunächst vielen Dank für Ihre Mühe und das sehr gut geschriebene Tut. Das meiste (für mich wichtige) bei diesem Progr. habe ich in den Griff gekriegt. lediglich Audio macht Probleme. Mein Ausgangsmaterial ist MPEG-1 Layer 2, rauskriege ich aber stets MPEG-1 Layer 3, und den spielt mein DVD-Player nicht. Mit dem sog. Durchschleifen (copy) geht gar nichts. Ich habe die verschiedensten (selbst unlogische) Einstellungen versucht - ohne Erfolg. Meine Prog.-Version ist 0.7.2.4536. Was mache ich falsch - über einen Tip würde ich mich freuen, dankeschön, Gruß Frank.
Infos zum Artikel
Autor
Patrick Woods
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick