Sie sind hier:
 

Kurzfilm: Das Leben eines Pfannenwenders Der Kampf gegen Löffel und für die eigene Existenz

SHARES

Ein Militärtrupp im Kampf mit den bösartigen Löffeln. Schnitt. Edward der Pfannenwender wird von seinem Chef gefeuert. Schnitt. Ein Verrückter zeigt ihm die Delfin-Zeitmaschine. Schnitt. Das Jenseits ist Frankreich. Schnitt. In seinem Kurzfilm "Spatula Madness" zeigt Jason Steele, dass die Bedrohung durch Kochlöffel für Pfannenwender durchaus endgültig sein kann.

Ein Militärtrupp im Kampf mit den bösartigen Löffeln. Schnitt. Edward der Pfannenwender wird von seinem Chef gefeuert. Schnitt. Ein Verrückter zeigt ihm die Delfin-Zeitmaschine. Schnitt. Das Jenseits ist Frankreich. Schnitt. In seinem Kurzfilm "Spatula Madness" zeigt Jason Steele, dass die Bedrohung durch Kochlöffel für Pfannenwender durchaus endgültig sein kann.

Der 2005 veröffentlichte Kurzfilm konnte den Preis als "Best Animated Film" beim "Melbourne Independent Filmmaker's Festival" gewinnen. Zwischen viel Humor und einem episodenhaften Plot stellt Steeles "Spatula Madness" die Frage, wie weit ein Individuum - und sei es auch ein Pfannenwender - gehen sollte, um seine Identität zu wahren.

Spatula Madness

Den Link zur Homepage von "Spatula Madness" und dem Film selbst finden Sie in der Box am Ende des Artikels.

Steckbrief
Produktion: Jason Steele (FilmCow)Sprache: Englisch
Auflösung: -Laufzeit: 15 Minuten
Format: QuicktimeDateigröße: -

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Kurzfilm: Das Leben eines Pfannenwenders" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Moritz Zielenkewitz
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by