Sie sind hier:
 

Kurzfilm: Codehunters - 3D-animierter Sci-Fi-Manga Kostenloser Download in Vollbild-Auflösung

SHARES

Mangas sind Kult - die japanischen Comics und Zeichentrickfilme erfreuen sich auch hierzulande einer großen Beliebtheit. Auch wenn der Stellenwert von gezeichneten Filmen in Fernost traditionell viel größer ist, spielen natürlich auch dort 3D-Animationen eine zunehmend wichtigere Rolle. Dass der unverwechselbare Charme des Manga-Stils bei der Übertragung in die dritte Dimension nicht verloren gehen muss, zeigt der Kurzfilm "Codehunters".

Mangas sind Kult - die japanischen Comics und Zeichentrickfilme erfreuen sich auch hierzulande einer großen Beliebtheit. Auch wenn der Stellenwert von gezeichneten Filmen in Fernost traditionell viel größer ist, spielen natürlich auch dort 3D-Animationen eine zunehmend wichtigere Rolle. Dass der unverwechselbare Charme des Manga-Stils bei der Übertragung in die dritte Dimension nicht verloren gehen muss, zeigt der Kurzfilm "Codehunters".

Insgesamt sieben Monate dauerte die Produktion des Streifens, der im Rahmen der Übertragung der MTV Asia Awards 2006 auch schon einem Millionenpublikum in Asien vorgestellt wurde. Das Ergebnis ist vor allem optisch sehr beeindruckend - Codehunters sieht aus wie eine gelungene Symbiose aus Manga und 3D-Animation. Ob es demnächst mehr von den "Codehunters" zu sehen geben wird, steht noch nicht fest: Möglicherweise soll eine TV-Serie mit dem Helden-Quartett entstehen.

"Codehunters" beeindruckt mit aufwändiger Optik im Manga-Stil

Internetnutzer können den Film kostenlos herunterladen. Wer entweder über etwas Geduld oder ein große Downloadbandbreite verfügt, sollte in jedem Fall die hochauflösende Variante herunterladen, um "Codehunters" im Vollbildmodus genießen zu können.

Steckbrief
Produktion: Axis AnimationSprache: -
Auflösung: 720x576Laufzeit: 9:05 Minuten
Format: MPEGDateigröße: 550 MB
Download
Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Dominik Schöneberg
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick