Sie sind hier:
 

Der Gadget-Globus: Sonnenblenden-Theater
Komplett-Multimedia für die große Reise

von Michael Knott Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Es muss nicht immer erst der große TV-Sender kommen, um das eigene Auto ein wenig aufzumöbeln. Diese Sonnenblende zum Beispiel bietet mit DVD-Player, Bildschirm und TV-Tuner nahezu alles in einem Gerät, was amerikanische und europäische "Pimper" in Schrottkarren packen, um aus ihnen wahre Luxus-Karossen zu machen.

Es muss nicht immer erst der große TV-Sender kommen, um das eigene Auto ein wenig aufzumöbeln. Diese Sonnenblende zum Beispiel bietet mit DVD-Player, Bildschirm und TV-Tuner nahezu alles in einem Gerät, was amerikanische und europäische "Pimper" in Schrottkarren packen, um aus ihnen wahre Luxus-Karossen zu machen.

Einen vergleichbaren Show-Faktor bietet das Sun Vision Theater natürlich nicht. Dafür kostet die Sonnenblende bedeutend weniger. Auf einem sieben Zoll großen 16:9-Display, was einer Bildschirmdiagonalen von knapp 18 Zentimetern entspricht, sollten Beifahrer und Hinterbänkler genügend Details erkennen. Als Medien-Zuspieler dient ein DVD-Laufwerk, welches mit den Formaten DVD, VCD, CD, MP3, CD-R und CD-RW klarkommt.

Spaß für Kinder und Beifahrer: Diese Multimedia-Sonnenblende bietet großes Entertainment für den kleinen Geldbeutel.

Ein Slot für SD-Speicherkarten bietet zusätzliche Kapazität, der USB-Anschluss ermöglicht sogar den Anschluss eines tragbaren Computers. Um den Kabelsalat auf ein Minimum zu beschränken, hat der Hersteller einen FM-Transmitter zu kabellosen Übertragung von Musik eingebaut. Ein Sender streamt Klänge damit drahtlos ans Autoradio, die über die eingebauten Auto-Lautsprecher wiedergegeben werden.

Die wichtigsten Steuerelemente sind ebenfalls direkt an der Sonnenblende platziert. Zur bequemen Steuerung von den hinteren Sitzreihen legt der Hersteller eine Infrarot-Fernbedienung bei. Das komplette Auto-Mediencenter ist online erhältlich und kostet umgerechnet etwa 230 Euro.

Kommentare zu diesem Artikel

Es muss nicht immer erst der große TV-Sender kommen, um das eigene Auto ein wenig aufzumöbeln. Diese Sonnenblende zum Beispiel bietet mit DVD-Player, Bildschirm und TV-Tuner nahezu alles in einem Gerät, was amerikanische und europäische "Pimper" in Schrottkarren packen, um aus ihnen wahre Luxus-Karossen zu machen.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
18932
Der Gadget-Globus: Sonnenblenden-Theater
Der Gadget-Globus: Sonnenblenden-Theater
Es muss nicht immer erst der große TV-Sender kommen, um das eigene Auto ein wenig aufzumöbeln. Diese Sonnenblende zum Beispiel bietet mit DVD-Player, Bildschirm und TV-Tuner nahezu alles in einem Gerät, was amerikanische und europäische "Pimper" in Schrottkarren packen, um aus ihnen wahre Luxus-Karossen zu machen.
http://www.netzwelt.de/news/75144-gadget-globus-sonnenblenden-theater.html
2007-02-06 12:08:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/p0007026g_1170756689.jpg
News
Der Gadget-Globus: Sonnenblenden-Theater