Verloren geglaubte Bilddateien rekonstruieren

Freeware der Woche: Digital Image Recovery rettet gelöschte Bilder von der Speicherkarte

Albtraum Datenverlust - ein falscher Knopfdruck im Digitalkameramenü und das Horrorszenario aller Fotografen ist plötzlich Realität. Das kostenlose Datenrettungstool Digital Image Recovery bietet in vielen Fällen die letzte Lösung. Es durchsucht die Speicherkarte nach verloren gegangenen Dateien und stellt sie wieder her.

?
?


Anzeige

Das Löschen von Fotos von der Speicherkarte hat nicht, wie von vielen Fotografen irrtümlicher Weise geglaubt, eine zwingende Überschreibung der Daten zur Folge. Bei einem Löschvorgang werden die Dateien nämlich nicht unwiederherstellbar gelöscht, sondern nur aus dem Dateisystem enfernt. Diese Systemlücke macht sich das Recovery-Tool zunutze. Nach dem Verlust der Bilder dürfen jedoch keine weiteren Fotos auf der Karte gespeichert werden, da die Dateien in dem Falle überschrieben sind.

Werbung

Schnell passiert: Datenverlust auf der Speicherkarte.

Das Arbeiten mit der systemschonenden 545 Kilobyte kleinen Software ist kinderleicht. Nachdem die Kamera oder der Speicherkartenleser am PC angeschlossen ist, wird das Medium automatisch von der Freeware erkannt. Dabei werden folgende Speichertypen unterstützt und auf Dateien durchsucht: Compact Flash, SD-Card, Multi Media Card, Sony Memory Stick und IBM Micro Drive.

Ein Klick auf Start in der schlicht gehaltenen Menüoberfläche startet den Wiederherstellungsvorgang. Dieser kann je nach Speichergröße einige Minuten dauern. Die gefundenen Dateien werden daraufhin in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis abgelegt. Neben den Bilddaten-Typen JPEG, EXIF, TIFF, PNG, GIF und BMP können auch Audio- und Videoclips im AVI-, MOV- und WAV-Format rekonstruiert werden.

Den Link zum netzwelt-Softwarearchiv finden Sie wie immer in der Linkbox unter dem Artikel.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Mac OS X Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...

Verkehrte Netzwelt Verkehrte Netzwelt Die geheime Video-Botschaft der Katze

Eine Welt ohne Katzen-Videos ist langweilig und eintönig. Den samtpfotigen Vierbeinern gehört das Internet. Es ist also höchste Zeit für ein...