Sie sind hier:
 

Fotospaß: Mit U.R. Celeb eigene Magazincover erstellen Nettes Software-Tool mit hohem Entertainment-Faktor

SHARES

Wollten Sie Ihr Gesicht schon immer einmal auf der Titelseite eines Hochglanzmagazins sehen? - Mit U.R. Celeb wird der Traum zur Wirklichkeit. Das kleine Fototool ermöglicht es, bekannte Magazinvorlagen mit eigenen Bildern und Texten zu bestücken.

Wollten Sie Ihr Gesicht schon immer einmal auf der Titelseite eines Hochglanzmagazins sehen? - Mit U.R. Celeb wird der Traum zur Wirklichkeit. Das kleine Fototool ermöglicht es, bekannte Magazinvorlagen mit eigenen Bildern und Texten zu bestücken.

Das kostenlose Foto-Tool des israelischen Softwareunternehmens Oniton macht Sie in wenigen Minuten berühmt. Die 2,5 Megaybyte große Fotosoftware ist innerhalb von Sekunden installiert und erfeut sich bereits nach kurzer Zeit extremer Beliebtheit. Die populären Hochglanzmagazine "Vogue", "Time", "Cosmopolitan" und "People" dienen als Vorlage, um eigene Bilder und Texte auf der Titelseite des jeweiligen Magazins zu platzieren.

Mit U.R. Celeb eigene Magazincover entwerfen - Klick vergrößert

Die Layout-Gestaltung der Titelseite ist bereits festgelegt. Die Bilder und Texte können individuell gestaltet werden. Dazu wird lediglich mit der Maus auf die gewünschten Text- und Bildelemente geklickt und entsprechend verändert. Die Fotos können in einer Maske für die optimale Anpassung in Höhe und Breite genormt werden.

Fazit

Auch wenn die Software nicht unbedingt ausgereift erscheint, fällt die Erstellung eigener Titelseiten leicht und macht enorm viel Spaß. Die fertiggestellte Magazinseite, natürlich mit den passenden Sprüchen verziert, sorgt mit Sicherheit für viele Lacher, nicht nur in der netzwelt-Redaktion. U. R. Celeb finden Sie zum Download bereitgestellt im netzwelt-Softwarearchiv.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Fotospaß: Mit U.R. Celeb eigene Magazincover erstellen" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

1 Kommentar

  • Grunzer schrieb Uhr
    Re: News - Fotospaß: Mit U.R....

    Auch wenn die Software nicht unbedingt ausgereift erscheint, fällt die Erstellung eigener Titelseiten leicht und macht enorm viel Spaß. Der erste Teil des Satzes ist eine maßlose Untertreibung, aber dem zweiten Teil kann ich einfach nur zustimmen! Ich werde mir jetzt vor jeden Spiegel Zuhause den "Times" Schriftzug hängen und einen roten Rahmen verpassen, denn ich sehe deutlich besser aus auf dem Cover als in Realität ;-) Grüße Grunzer

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Sebastian Griesbach
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by