Die drei schönsten Bilder werden prämiert

Fotowettbewerb: Netzwelt sucht das schönste Frühlingsfoto

Die Vögel zwitschern, die Blumen blühen, endlich taut auch das letzte Eis weg und so langsam werden die kurzen Hosen wieder aus der hintersten Ecke des Schrankes hervorgeholt. Pünktlich zum Beginn des Mais startet netzwelt die große Frühlingsfoto-Aktion. Schicken Sie uns Ihre schönsten Frühlingsfotos und gewinnen Sie eine prallgefüllte netzwelt-Tasche, voll mit attraktiven Preisen.

?
?


Und so funktioniert es:

Werbung

Netzwelt prämiert die drei schönsten Frühlingsfotos. Den Begriff "Frühling" können Sie dabei so weit fassen, wie sie meinen. Es muss also nicht immer die sprießende Blume im Garten oder der typische Vogel auf dem Baum sein. Lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf und überraschen Sie uns und unsere Leser! Unsere Fotoredaktion bewertet die Bilder unter anderem nach Bildidee und Motiv, Stimmung und Aussagekraft. Also seien Sie kreativ!

Mit welcher Kamera Sie arbeiten, spielt bei der Bewertung natürlich keine Rolle. Die Beiträge sind in einer Auflösung von maximal 1.800 x 1.200 Pixeln im JPEG-Format an die Redaktion zu senden. Die drei Gewinnerfotos werden auf netzwelt an prominenter Stelle veröffentlicht und können als Desktophintergrund von unseren Lesern heruntergeladen werden. Die drei Sieger erhalten darüber hinaus eine netzwelt-Tasche mit geheimem Inhalt als Gewinn.

Anzeige

Teilnahmebedingungen:

Mitmachen kann jeder, der fotobegeistert ist und eine Kamera besitzt. Mitarbeiter von netzwelt und Moderatoren sowie deren Angehörige sind leider vom Wettbewerb ausgeschlossen. Pro Teilnehmer darf nur jeweils ein Foto eingeschickt werden. Senden Sie Ihr Foto mit einer kurzen Beschreibung des Bildes (Name des Fotografen, Aufnahmeort, Datum, Kameramodell) an redaktion@netzwelt.de. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 21. Mai, 0 Uhr. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind natürlich wie immer ausgeschlossen.

Mehr zum Thema »