Flach wie Papier und härter als Glas

Samsung: Biegsames Sieben-Zoll-Display

Der koreanische Elektronikriese Samsung hat jetzt nach eigenen Angaben das weltweit größte flexible LC-Display entwickelt. Das Panel verfügt über eine Bildschirmdiagonale von sieben Zoll (rund 18 Zentimeter) und bietet eine VGA-Standard-Auflösung von 640x480 Bildpunkten.

?
?

Samsungs flexibles LCD

Anders als herkömmliche Flachbildschirme setzt Samsungs Neuentwicklung nicht auf dünnes Glas und eine Flüssigkristallschicht, sondern auf ein spezielles Plastik, das leichter aber gleichzeitig auch härter als Glas sein soll. Zudem ist das verwendete Material extrem biegsam und dabei formstabil, sodass das TFT bei Bedarf gebogen und anschließend ohne Schäden wieder geglättet werden kann.

Werbung

Schlanke Handys, Werbebildschirme auf Kleidung und vieles mehr

Das flexible Panel eignet sich durch seine hohe Formbarkeit sogar für den Einsatz auf Kleidung. Als weitere Einsatzgebiete sind E-Books, Notebooks, Handys, Smartphones oder Informationsbildschirme an Haltestellen anvisiert.

Anzeige

Der flexible Bildschirm bietet eine Helligkeit von 100 Candela pro Quadratmeter und eine Farbsättigung von 60 Prozent (NTSC-Farbraum). Der Betrachtungswinkel liegt bei 40 Grad. Ob der vorgestellte Prototyp in Serienproduktion gehen wird oder nur als Grundlage für weitere Entwicklungen dient, ist unbekannt.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Entscheider Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...

MP3 Sony Wasserfester MP3-Player und NFC-Lautsprecher im Kurztest

Sony präsentierte auf der Roadshow in Hamburg seinen neuen wasserfesten MP3-Player und seine neuen NFC-Lautsprecher. Netzwelt hat sich die...



Forum