Anleitungen und kostenlose Software-Downloads

Video-Freeware: Schneiden, vertonen und konvertieren

Video-Freeware: Schneiden, vertonen und konvertieren Filmschnitt, Konvertieren, DVDs entwerfen - um am heimischen PC selbst gedrehte oder aufgezeichnete Videos zu bearbeiten, stehen zahlreiche kostenlose Anwendungen bereit. Wer bereit ist, sich den Umgang mit den passenden Programmen aus dem reichhaltigen Angebot an Freeware-Lösungen anzueignen, erreicht auch ohne teure Video-Suite ansprechende Ergebnisse.

?
?

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Freeware: Bearbeitung und Schnitt
  2. 2Freeware: Datei-Format ändern
  3. 3Freeware: DVD-Menüs erstellen
  4. 4Freeware: Videos abspielen
  5. 5Mehr zum Thema

Freeware: Bearbeitung und Schnitt

Werbung aus aufgezeichneten Fernsehsendungen entfernen oder selbst gedrehte Aufnahmen bearbeiten - für Hobbyfilmer und Filmliebhaber stehen mittlerweile einige kostenlose Videoschnittprogramme mit einfacher Bedienung bereit. Einige Freeware-Anwendungen stellen ein komplettes Software-Filmstudio mit allen grundlegenden Funktionen für Video- und Audiobearbeitung zur Verfügung, andere Lösungen bieten lediglich einfachste Schnittfunktionen. Der Überblick zeigt die besten Videoschnitt-Anwendungen für jeden Bedarf.

Werbung

>>> weiter zum Freeware-Überblick: Filmschnitt und Videobearbeitung

Freeware: Datei-Format ändern

Selbst gedrehte Filme, Internet-Videos oder aufgezeichnete Fernsehsendungen liegen häufig in unpraktischen Formaten vor. Konvertierungsprogramme geben der Videodatei die passende Dateiform - beispielsweise für die Wiedergabe auf dem DVD-Player oder das weitere Bearbeiten im Schnittprogramm. In der Regel übernehmen die Programme auch das Kopieren und Umwandeln von DVDs ohne Kopierschutz. Die vorgestellten Freeware-Lösungen kosten keinen Pfennig - und überzeugen durch einfache Bedienung.

>>> weiter zum Freeware-Überblick: Konvertieren und Demuxen

Freeware: DVD-Menüs erstellen

Für das Erstellen einer DVD mit ansprechend gestalteten Hintergrundbildern, Diaschau und Menü findet der Anwender auch im Freewarebereich gute Programme. Zur Vorbereitung auf die Präsentation der Videos und Fotos auf dem DVD-Player genügen häufig wenige Klicks. Die meisten Authoring-Programme überzeugen durch einfache Bedienung und bringen die erstellte DVD durch integrierte Brennfunktionen im Nu auf einen Datenträger. Der Gestaltungsspielraum variiert dagegen von Programm zu Programm.

>>> weiter zum Freeware-Überblick: DVD-Menüs erstellen

Freeware: Videos abspielen

Auch zum Abspielen eigener Videos oder Filme aus dem Internet bietet der Freeware-Bereich eine Menge guter Programme. Darunter Alleskönner, die nahezu jeden Standard wiedergeben, und Spezialisten für das Abspielen bestimmter Formate. Einigen Anwendungen spielen auch HD-Videos, andere Programme geben neben Filmen auch Musik und Bilder wieder. Die vorgestellten Video-Player glänzen außerdem durch einfache Bedienung.

>>> weiter zum Freeware-Überblick: Videos abspielen

Mehr zum Thema

In dieser Übersicht finden sich Anleitungen, um Videos zu bearbeiten, Hintergrundwissen zu den Codecs und Formaten und Downloadtipps für empfehlenswerte Software.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Android Android Base Lutea 3 im Test

Das Base Lutea 3 ist ein kostengünstiges Smartphone mit Android 4.0. Nur 200 Euro will der Hersteller für das Gerät mit Dual-Core-Chip und NFC...



Forum