Sie sind hier:
 

MP3Tunes.com engagiert DVD-Hacker Jon Lech Johansen trifft auf Michael Robertson

SHARES

Der für den Hack des DVD-Kopierschutzes bekannt gewordene Norweger Jon Lech Johansen ist Ende letzter Woche in die USA gezogen, um für den Online-Musikanbieter MP3Tunes.com zu arbeiten. Was er im Auftrag der Firma entwickeln wird, ist bisher noch ein großes Geheimnis. Fest steht: Die Konkurrenz dürfte nicht eben glücklich darüber sein.

Der für den Hack des DVD-Kopierschutzes bekannt gewordene Norweger Jon Lech Johansen ist Ende letzter Woche in die USA gezogen, um für den Online-Musikanbieter MP3Tunes.com zu arbeiten. Was er im Auftrag der Firma entwickeln wird, ist bisher noch ein großes Geheimnis. Fest steht: Die Konkurrenz dürfte nicht eben glücklich darüber sein.

Johansen wurde Ende der Neunziger dafür bekannt, dass er ein Programm zum Brechen des DVD-Kopierschutzes auf Linux portierte. Die Software brachte ihm in Norwegen zwei Gerichtsverfahren ein, die er beide gewann. In den letzten Jahren hat er mit zahlreichen DRM-Hacks auf sich aufmerksam gemacht. So knackte er gleich mehrfach den Kopierschutz des iTunes Music Stores. Johansens Weblog heißt passenderweise ganz keck "so sue me" - "verklagt mich doch".

MP3Tunes.com dürfte Johansen einen interessanten Arbeitsplatz bieten. Die Firma wird vom ehemaligen MP3.com-Chef Michael Robertson betrieben, der für seine juristischen Provokationen bekannt ist. So vertrieb Robertson eine Weile eine Linux-Distribution unter dem Namen Lindows. Microsoft klagte, gewann - und bescherte Robertson jede Menge wertvolle Presse.

In den letzten Monaten hat Robertson versucht, mit Software-Eigenentwicklungen in die abgeschottete Welt der iTunes-Plattform einzudringen. So ermöglicht seine Bad Apple-Software, mit iTunes auch Apple-fremde MP3-Player zu füttern. Johansen soll für Robertson ein Projekt unter dem Namen "Oboe" entwickeln. Gut möglich, dass es sich dabei abermals um einen iTunes-Hack handeln wird.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "MP3Tunes.com engagiert DVD-Hacker" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Janko Röttgers
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by