Sie sind hier:
 

Spaceprice.net: Deutschlands dreistester Online-Ganove Wie ein 22jähriger seine Opfer in nur acht Wochen um mehr als 250.000 Euro prellte

SHARES

Hunderte Opfer und 250.000 Euro Sachschaden. Ein Call-Center, eine englische Limited und ein Schießbuden-Auftritt im Internet. Ein Viersener Dreikäsehoch zeigt, wie man schon in jungen Jahren fremdes Geld in die eigene Tasche pumpt.

Hunderte Opfer und 250.000 Euro Sachschaden. Ein Call-Center, eine englische Limited und ein Schießbuden-Auftritt im Internet. Ein Viersener Dreikäsehoch zeigt, wie man schon in jungen Jahren fremdes Geld in die eigene Tasche pumpt.

"Schaut Euch mal spaceprice.net an - da stinkt's gewaltig!" - so eine anonyme E-Mail letzte Woche an netzwelt. Wir kamen, schauten - und trauten unseren Augen kaum: Ein Sammelsurium an Elektronik-Schnickschnack zum halben Preis. Vom Handy über den Plasmabildschirm bis hin zum Notebook alles dabei. Wohlgemerkt zu unglaublichen Kursen.

Acer: "Unmöglich! So günstig kann die keiner verkaufen."

So unglaublich, dass wir der Sache näher auf den Grund gehen wollten. Mit einer Stichprobe ging's los: spaceprice.net verhökerte unter anderem das Acer-Notebook "Aspire 1692 WLMi". Üblicher Marktpreis bei guenstiger.de: rund 1.200 Euro. Bei Spaceprice.net: 748 Euro - rund 450 Euro billiger. Wir rufen bei Acer an, fragen nach, ob das angehen kann. Antwort dort: "Unmöglich! So günstig kann die keiner verkaufen." - Was nun? Das LKW-Schwerkraft-Kurve-Prinzip oder einfach brilliante Kalkulation?

Wir forschen weiter. Was ist das für eine knallhart kalkulierende Firma, die der Konkurrenz mit Top-Preisen den Wind aus den Segeln nimmt? - Beim ersten Blick ins Impressum sieht alles ganz ordentlich aus: Als Geschäftsführer firmiert ein gewisser Martin H. Man sitzt im schönen Krefeld, am Krützpoort 1. Telefon und Fax sind auch gelistet. Nur die Firmierung der Spaceprice als Ltd. stimmt uns ein wenig nachdenklich.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Spaceprice.net: Deutschlands dreistester Online-Ganove" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

19 Kommentare

  • Lisalili schrieb Uhr
    AW: News - Spaceprice.net: Deutschlands dreistester Online-Ganove

    Seit Anfang Februar 2009 ist Arne R. wieder auf freiem Fuß... weiß jemand mehr darüber?
  • immorb schrieb Uhr
    AW: News - Spaceprice.net: Deutschlands dreistester Online-Ganove

    Wegen den ganzen ABOs hat man diesen Herrn vergessen!! Wenn ich mich nicht irre war Heute der 1.) Verhandlungstag? Herren Mods,Admins,NetSheriff Gibt es etwas zu melden?war jemand anwesend? M.f.G.
  • Claudia schrieb Uhr
    mir reichts....

    Er hat nicht nur Acer "verkauft" auch DigiCams die nur 50 € billiger waren als im Geschäft, warum soll man da nicht zu schlagen, alle die hier sagen die Leute die dort gekauft haben den wünsch ich auch mal so was, ihr könnt es euch vieleicht leisten hunderte von Euros auszugeben, aber es gibt nun mal Leute die nicht die mega Kohle haben und die freuen sich nun mal über Schnäppchen.... Und ich find es einfach mal mega shit von den Leuten die hier sagen wir wären selber Schuld, ihr habt wohl alle noch nie ein Fehler gemacht... tz
  • Claudia schrieb Uhr
    Re: Haben ALLE selbst Schuld!

    Gehts noch? Bist wohl der beste Freund von dem Typen?? Ich habe auch bei dem bestellt, ich rauch keine Hammergute Beratung, den ich hab selbst Plan, und es ist nun mal verlockend wenn man echt viel sparen kann, und als Azubi muss man nun mal sparen wo es geht!!!
  • Tweek schrieb Uhr
    jeder will sparen, daran ist nichts verwerfliches. natürlich macht das auch ein wenig blind, aber letztlich rechtfertigt das keine betrüger. Aber es hilft ihnen enorm weiter. Man sollte sich möglicherweise einfach mal mit er Frage auseinander setzen, ob diese ganze Bestellerei sich überhaupt lohnt. Die Läden mit den guten Preisen sind ja meist Unfug, ich erinner gerne an Connecting Elektronics, ( http://www.netzwelt.de/news/67669.html ) denen ich damals in weiser Voraussicht einen Nachnahme-Versand an die Back geheftet habe. Die Digitalkamera ist immer noch nicht da, aber ich bin auch nicht auf irgendwelchen Kosten hängen geblieben :-) Gruß, Christian
  • timeshare666 schrieb Uhr
    Re: News - Spaceprice.net:...

    ist doch schon lange kein einzelfall mehr,wenn man manche sachen ein wenig besser betrachtet,kann mann sich nur noch wundern wie dumm die menschen sind
  • GreasySpoon schrieb Uhr
    jeder will sparen, daran ist nichts verwerfliches. natürlich macht das auch ein wenig blind, aber letztlich rechtfertigt das keine betrüger.
  • TomTiger schrieb Uhr
    Haben ALLE selbst Schuld!

    Warum wollen alle das SUPERSchnäppchen machen? Ich gehe zu meinem PC Spezialisten hier vor Ort und kriege einen guten Preis (meist billiger als Internetversand) und auch noch eine Hammergute Beratung! Da ist nichts mit "vorkasse" und warten auf Ware. Wer so etwas macht, hat selbst schuld!
  • EGAL schrieb Uhr
    Re: ... ja, und das wird sich...

    Jetzt kommen natürlich von überrall solche klugen Sprüche!Aber die casio-Kamera gab`s für das gleiche Geld wie im Sommer im Angebot in einem Geschäft,aber denoch sind 180,- Euro für einen Schüler ein schweine Geld!
  • CRackZ o. CH!N schrieb Uhr
    Re: News - Spaceprice.net:...

    FU** SpacePrice !!!! Zum glück hab ich da noch nicht mein Geld zusammen gespart um da mein K750i zu Holen ....:-D :-? Ich hab da auch schon voll viele bemerkungen gemacht , da beim K750i und hab da imemr hin geschreiben : Viel zu Billig selbst bei Ebay bekommt man es niocht so billig .. und Finger Weg ... die wurden natürlich gelöscht .. und da schreib dann gleich einer dazu Ich habs schon sogar Zwei ..blablabla Trotzdem gabs da wohl welche die bestellt haben !!!! Ich hab da dann noch extra ein Forum aufgemacht um zu schauen wer es bekommen hat und wer nicht ... und nur einer hat es angeblich bekommen .... Ich glaub mal das war der Admin aus der Fuc* page selbst !!!!! SpacePrice --> HINTER GITTER oder HOHE GEld STRAFE !!!!!

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Alex Leinhos
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Links zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by