Internetnutzer können verfilmte Kurzgeschichten der Horror-Legende herunterladen

Kurzfilmportal: Stephen-King-Horror als kostenlose Downloads

Kaum ein Autor hat so viele Bücher verkauft, wie Stephen King. Das liegt unter anderem auch daran, dass kaum ein Schriftsteller so viel geschrieben hat wie der amerikanische Horror-König. Neben seinen Romanen wie "Es" oder "Shining" hat King auch viele Kurzgeschichten veröffentlicht. Auf der Website "Stephen King Short Movies" gibt es Kurzfilme, die auf Kurzgeschichten von Stephen King basieren, zum kostenlosen Download.

?
?

Bei den meisten der Filme handelt es sich um so genannte Dollar Babies: Anfang der Achtziger Jahre hatte King die Erlaubnis gegeben, dass junge Filmemacher einige seiner Kurzgeschichten für einen symbolischen Preis von einem Dollar verfilmen konnten.

Werbung

Dollar-Babies zum kostenlosen Download

Von diesem Angebot machten viele Nachwuchs-Regisseure Gebrauch. Alle Dollar Babies, deren Regisseure ihr Einverständnis für die Veröffentlichung gegeben haben, können Internetnutzer auf "Stephen King Short Movies" herunterladen.

Anzeige

Neben den Dollar Babies gibt es auf der Website auch noch ein Reihe weiterer Videos für King-Fans zum Download: Wer mag kann sich zum Beispiel einen Werbespot des Horror-Autors für American Express oder seinen Auftritt in einer Simpsons-Episode anschauen.

Qualität lässt zu wünschen übrig

Leider sind viele der Videos qualitativ nicht sonderlich gut: Das liegt laut den Betreibern der Seite vor allem daran, dass als Vorlagen für die Video-Files nur Videoaufzeichnungen zur Verfügung standen.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum