PC-Tuning auf Leipziger Games Convention

Casemodding-Meisterschaft: Im Osten was Neues

Im automobilen Sektor gibt es Tuning-Messen und passende Wettbewerbe schon länger - tiefergelegte Straßenkratzer, hydraulische Hüpforgien, hochgezüchtete Motoren und Tinnitus erzeugende Dezibel-Vergleiche, teilweise mit fragwürdigem Nutzen gepaart.

?
?

Unter Computerbesitzern fallen derartige und durchaus vergleichbare Eskapaden unter den Oberbegriff des Casemoddings. Statt aufgemotzter Schlitten, werden auf der diesjährigen Games Convention in Leipzig besonders kreativ gestaltete Gehäuse ausgezeichnet.

Sehen und gesehen werden

Auf über 220 Quadratmetern stellen experimentierfreudige Bastler ihre Lieblinge aus und lassen sie bei den "GC Casemod Masters" vor den Augen der Jury gegeneinander antreten. Der Wettkampf wird in zwei getrennten Kategorien ausgetragen - "Casemods" für modifizierte Standardgehäuse und "Casecons" für besonders einfallsreiche Eigenkreationen.


Die PC-Innereien nebst bunter LEDs einfach in den Klangkörper einer Konzertgitarre einzubauen, reicht dabei aber noch nicht aus. Chancen auf den Sieg haben nur Teilnehmer mit wirklich lauffähigen Systemen, deren Modifikationen keinerlei Gefahr für Leib und Leben der Zuschauer und Mitglieder des Bewertungskomitees darstellen.

Mitmachen kann jeder ab 16 Jahren, der bis zum 15. Juli das Teilnahmeformular abgegeben und sich mit mindestens drei Fotos seines Anwärters beworben hat. Die Zahl der Teilnehmer ist in beiden Kategorien auf 15 begrenzt, die Auserwählten erhalten dafür freie Eintrittskarten zur Games Convention sowie Kost und Logis für gerade mal zehn Euro pro Tag.

Kein Platz für Techniktrampel

Optik, Kreativität, handwerkliches Geschick und Elektrik fließen als Hauptkriterien in die Bewertung ein - stümperhaften Aufbauten zeigen die Schiedsrichter der Casemod Masters die kalte Schulter.


Die Games Convention wird vom 19. bis zum 22. August abgehalten, das Areal von "Casemodding@GC2004" befindet sich in Halle 3, wo Hauptsponsor Sharkoon den Stand G19 / F21 besetzt. Nach dem klassischen Eröffnungsakt sorgt unter anderem ein Live-Konzert der Fantastischen Vier für ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum