Sie sind hier:
 

Outlook Express: Konten entfernen und anlegen Verwaltung von eMail-Konten

SHARES

Outlook Express von Microsoft ist der verbreiteste eMail-Verwalter. Deshalb haben wir als Ergänzung zu unseren beiden Sicherheitsratgebern ein kleines Tutorial angefertigt, welches erläutert, wie man eMail-Konten hinzufügt und entfernt.

Outlook Express ist der Klassiker unter den Mailprogrammen, da es zusammen mit Windows ausgeliefert wird. Der Marktanteil liegt deshalb auch bei rund 80 %. Das ist kein Qualitätsmaßstab. Nach wie vor finden nicht alle Nutzer sofort die Funktionen, die gewünscht wurden. Eine Reihe an Tutorials bei netzwelt hilft Ihnen. Dieses hier erklärt, wie man unter Outlook Express Konten löschen kann.

Outlook Express finden Sie in Ihrem Startmenü. Falls nicht, ist sie auf der Windows Installations-CD zu finden und muss lediglich nachinstalliert werden. Die Express-Version ist die abgespeckte MS Outlook Version, die im Office-Paket enthalten ist. Outlook Express verzichtet auf den Kalendar und die Organizerfunktion. Dadurch erhalten Sie einen kompakten Mailclient, der durch seinem Wizard einfach zu installieren ist.

Wie man in Outlook Express Konten löschen kann, zeigt das nachfolgende Tutorial.

Konten löschen

1. Menü "Extras / Konten" aufrufen

2. Aus der Liste ein Konto markieren und die Schaltfläche "Entfernen" anklicken. Die darauffolgende Frage mit "Ja" beantworten.

Die ersten beiden Schritte solange wiederholen, bis alle Konten entfernt sind.

Konten einrichten

3. Die Schaltfläche "Hinzufügen" anklicken und aus dem ausgeklappten Menü "E-Mail" auswählen.

4. Jetzt öffnet sich der Assistent zur Anlage eines neuen Kontos. Im ersten Schritt den Name eingeben, der als Absender angezeigt wird (z.B. "Selg Immobilien Service"). Mit "Weiter" bestätigen.

5. Danach die E-Mail Adresse angeben (z.B. "selg@gnaighof.de") und mit "Weiter" bestätigen.

6. Anschließend muss der Posteingangs- und ausgangsserver angegeben werden. Im Normalfall sind das die gleichen. Danach mit "Weiter" bestätigen.

7. Als Letztes muss der Mailkontoname (POP3-Konto) und das dazugehörige Passwort angegeben werden. Danach mit "Weiter" bestätigen und auf "Fertigstellen" klicken.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Sascha Hottes
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by