Dritte Auflage des Smartphones mit Tablet-Dock

Asus The new Padfone (A86): Das Anti-Phablet im Test

Smartphone oder Tablet-PC? Das Asus The new Padfone (A86) kann beides sein und passt anders als ein Phablet noch bequem in die Hosentasche. Bei der dritten Auflage seiner Kombination aus Smartphone und Tablet-Dockingstation bohrt der taiwanische Hersteller die Hardware deutlich auf und verpackt sie in einem edlen Metallgehäuse. Der Test zeigt jedoch: Alte Schwachstellen der Kombination bleiben bestehen.

?
?



Asus The new Padfone im Test: Asus bringt unter dem Namen "The new Padfone" eine Neuauflage des Smartphones mit Tablet-Dockingstation auf den deutschen Markt. Verbessert hat der taiwanische Hersteller vor allem die Hardware, leider weist die Kombination aber weiterhin altbekannte Schwächen auf. Zum Video: Asus The new Padfone im Test

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Design und Verarbeitung
  2. 2Hardware
  3. 3Sprachqualität und Akkulaufzeit
  4. 4Multimedia
  5. 5Software
  6. 6Fazit
Werbung

Erstmals vorgestellt wurde das dritte Padfone auf dem Mobile World Congress im Februar 2013. Damals trug es noch den Namen PadFone Infinity. Seit November 2013 ist das Smartphone nun auch in Deutschland erhältlich. Der Zusatz Infinity wurde ersatzlos gestrichen. Das Gerät trägt jetzt den sperrigen Namen "The new Padfone" und die Modellnummer A86. 

Design und Verarbeitung

Asus eifert HTC nach und stattet das neue Padfone mit einem edlen Metallgehäuse aus. Der Aluminiummantel steht dem des HTC One fast in nichts nach. Nur wer ganz genau hinsieht, wird am oberen und unteren Rand kleine Nahtstellen entdecken. So hübsch der Rücken auch ist, die Front des Asus Padfone wirkt bieder. Schmuckelemente fehlen, abgesehen von einem kleinen Asus-Schriftzug.

Asus' neues Padfone

  • Bild 1 von 6
  • Bild 2 von 6
  • Bild 3 von 6
  • Bild 4 von 6
  • Bild 5 von 6
  • Bild 6 von 6

Das Padfone Station genannte Tablet-Dock erinnert optisch an das Android-Tablet MemoPad FHD10 des taiwanischen Herstellers. Die Padfone Station besteht im Gegensatz zum Smartphone nicht aus Aluminium, sondern aus Kunststoff. Die matte Oberfläche bietet dabei ordentlichen Grip, sodass für sicheren Halt gesorgt ist. Die Verbindung von Fone und Pad zum Padfone erfolgt wie beim Vorgänger Asus Padfone 2 über einen Schiebemechanisus auf der Rückseite.

Wie gehabt sitzt das Smartphone in der Padfone Station sicher. Egal wie der Nutzer das Tablet-Dock dreht, wendet oder schüttelt, er muss nicht befürchten, dass das Padfone herausfällt. Leider weist das neue Asus Padfone aber eine weitere Gemeinsamkeit mit dem Vorgänger auf. Es liegt nicht plan auf einer Oberfläche auf, da die Halterung für das Smartphone aus der Rückseite hervorsteht. Dass führt dazu, dass das Tablet-Dock wackelt, sobald Sie es irgendwo ablegen und bedienen - etwa wenn Sie morgens am Frühstückstisch die Nachrichten lesen wollen.

Dabei empfiehlt es sich, das Padfone während der Nutzung als Tablet abzulegen, denn mit 692 Gramm ist das Tablet-Dock mit eingestecktem Smartphone deutlich schwerer als andere Tablets - wie etwa das Apple iPad air. Ein Problem, das Asus eigentlich im Griff hatte, gegenüber dem Vorgänger hat das neue Padfone aber 50 Gramm zugelegt. Wer das Padfone  also länger in der Hand hält, darf sich nicht über lange Arme beschweren.

Asus The New Padfone im Detail

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Verantwortlich für das Gewichtsproblem ist weniger die Padfone Station, sondern das Padfone selbst. Mit 145 Gramm zählt es nicht zu den Leichtgewichten auf dem Smartphone-Markt. Mit den Abmessungen 143,5 x 72,8 x 8,9 Millimeter ist das Padfone auch deutlich größer als andere 5-Zoll-Smartphones. Es schmiegt sich dadurch nicht bequem in die Hand des Nutzers, vor allem die Breite erschwert das Halten des Geräts. Gleiches gilt für die Tablet-Station - auch diese fällt vergleichsweise wuchtig aus, was vor allem am zwei Zentimeter dicken Rahmen um dem Bildschirm liegt.

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Verkehrte Netzwelt Verkehrte Netzwelt Die geheime Video-Botschaft der Katze

Eine Welt ohne Katzen-Videos ist langweilig und eintönig. Den samtpfotigen Vierbeinern gehört das Internet. Es ist also höchste Zeit für ein...

Action MGS Ground Zeroes Release, Informationen und Videos zum Stealth-Spiel

Netzwelt stellt Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationen, Bilder, Videos und weitere interessante Neuigkeiten zum kommenden Metal Gear...