Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Sony Xperia M dual im Test: Dual-SIM-Smartphone mit Speichermangel
 

Sony Xperia M dual im Test: Dual-SIM-Smartphone mit Speichermangel Schickes Design, kleiner interner Speicher

SHARES

Das Sony Xperia M dual ist ein schickes Dual-SIM-Smartphone mit gutem Display für knapp 200 Euro. Bevor Sie sich jedoch zum Elektronikfachmarkt Ihres Vertrauens aufmachen, um das Sony-Smartphone zu erwerben, lesen Sie den Test. Denn das Modell hat gerade für App-Liebhaber einen entscheidenden Haken.

Schickes Design, handliches Format und ein gutes Display - das Sony Xperia M hat für ein 200-Euro-Smartphone diverse Vorzüge. Das Modell gibt es sowohl in einer Single- als auch in einer Dual-SIM-Variante. Für Gamer und App-Liebhaber hat das Sony-Smartphone aber einen entscheidenden Haken.

Das Sony Xperia M ist aktuell bereits für weniger als 200 Euro erhältlich.

Design und Verarbeitung

Das Design des Xperia M ist an das Top-Modell Sony Xperia Z1 angelehnt. So besitzt das Modell an der rechten Gehäuseseite einen silbernen Einschaltknopf, der aus dem Gehäuse leicht hervorsteht, darunter befindet sich eine scharfkantige Lautstärkewippe und eine Taste zum Auslösen der Kamera. Die Anordnung entspricht exakt der der Tasten beim Xperia Z1. Auch die ovalen Elemente im Rahmen des Gehäuse sind aus der Z-Serie entlehnt.

Sony Xperia M dual

Das Gehäuse besteht jedoch nicht wie beim Z1 aus Glas und Aluminium, sondern rein aus Kunststoff. Im direkten Vergleich mit anderen Modellen in dieser Preisklasse besitzt das Xperia M aber dennoch eine höhere Wertigkeit. Die Oberfläche der Rückseite ist aufgeschäumt, wodurch sie sich sanft anfühlt. Fingerabdrücke sind auf ihr kaum zu sehen. Leicht hervorgehoben ist der Schriftzug "Sony". Den Fingern werden also weitere Orientierungspunkte neben den gut erfühlbaren Tasten an der Gehäuseseite geboten.

Die Rückschale sitzt eng und fest auf dem Smartphone auf, selbst wenn das Telefon zu Boden fällt, löste sie sich im Test zumeist nicht ab. Beim Auspacken fragt sich der Nutzer unweigerlich, wo er die SIM-Karte einsetzen kann. Tatsächlich lässt sich das Cover aber mit ein wenig Druck auf eine der Ecken abziehen.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Sony Xperia M dual im Test: Dual-SIM-Smartphone mit Speichermangel" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

3 Kommentare

  • Jan K. schrieb Uhr
    AW: Sony Xperia M dual im Test: Dual-SIM-Smartphone mit Speichermangel

    @Christian12345 / MKL: Danke für euer Feedback. @Christian: Der Speicher wird vor allem dann knapp wenn du Spiele installierst.

    Grüße aus der Redaktion.
  • MKL schrieb Uhr
    AW: Sony Xperia M dual im Test: Dual-SIM-Smartphone mit Speichermangel

    Ich finde den Klang auch erstaunlich gut. Die Qualität der Fotos ist aber in der Tat mäßig. Ich habe das Telefon nun 4 Monate, immer wieder kommen neue Apps dazu und dennoch habe ich genug Platz im internen Speicher (760MB frei). Preis/Leistung ist top und daher eine klare Kaufempfehlung.
  • Christian12345 schrieb Uhr
    AW: Sony Xperia M dual im Test: Dual-SIM-Smartphone mit Speichermangel

    Guter Artikel und sehr gute Kritik. Bezüglich des Musikklangs kann ich dem Autor nicht zustimmen. Im Vergleich zu anderen Smartphones dieser Preisklasse ist der Sound top! Ein Smartphone ist keine Stereoanlage und über Kopfhörer finde ich den Klang sogar erstklassig.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by