Empfangsmöglichkeiten im Überblick

Champions League: Bayern München gegen Real Madrid im Live-Stream

Das Champions League-Halbfinale wird am heutigen Dienstag (20.45 Uhr) mit der Partie Bayern München gegen Real Madrid fortgesetzt. Wie und wo kann man die Begegnung sehen? Klassisches Fernsehen, Pay-TV, Live-Stream, Radio oder Nachrichtenticker stehen zur Auswahl. Netzwelt gibt einen Überblick über die Empfangsmöglichkeiten.

?
?

Europas Top-Mannschaften treffen in der Champions League aufeinander. Wo kann man die Partien der Königsklasse verfolgen? (Bild: Screenshot uefa.com)
Europas Top-Mannschaften treffen in der Champions League aufeinander. Wo kann man die Partien der Königsklasse verfolgen? (Bild: Screenshot uefa.com)
Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Free-TV
  2. 2Pay-TV
  3. 3Sky auch per Entertain
  4. 4Gratis-Live-Streams im Internet
  5. 5Rechtliche Hintergründe 
  6. 6Sky Go für den mobilen Empfang
  7. 7Radio und Live-Ticker

Noch nie seit Einführung des Wettbewerbs in der Saison 1992/93 konnte eine Mannschaft den Champions League Pokal zweimal in Folge gewinnen - gelingt dieses Kunststück nun dem amtierenden Titelträger Bayern München? Die Chancen stehen nicht gut. Das Hinspiel in Madrid verloren die Bayern mit 0:1. Vor heimischen Publikum muss das Team von Trainer Pep Guardiola nun unbedingt gewinnen.

Free-TV

Werbung

Wie können Sie die Partie Bayern München gegen Real Madrid empfangen? Das Spiel der Bayern wird live im ZDF gezeigt. Die Übertragung beginnt um 20.25 Uhr. Die Übertragung ist auch im Internet als Live-Stream über die ZDF Mediathek zu empfangen.

Pay-TV

Live gibt es das Spiel auch beim Pay-TV-Anbieter Sky inklusive Konferenzschaltung. Bei Bedarf lassen sich auch die Einzelspiele nachverfolgen. Manko des unter anderem per Satellit und Kabel ausgestrahlten Angebotes: Sky kostet Geld. 30 Euro pro Monat werden für das Basispaket Sky Welt zusammen mit dem Champions League- und Fußball Bundesliga-Paket fällig.  Alle Partien werden auch in HD übertragen.

Links zum Thema