Es steht fest

Xbox One: Microsoft kündigt Release für den 22. November an

Microsoft hat das Release-Datum der Xbox One bekannt gegeben. Die NextGen-Konsole erscheint am 22. November gleichzeitig in insgesamt 13 Ländern. Zu diesem Termin wurde bereits der Vorgänger Xbox 360 in den USA auf den Markt geworfen. Außerdem wird es ein zusätzliches Kontingent an limitierten Day-One-Editionen geben.

?
?

Die Xbox One erscheint am 22. November in 13 Ländern. (Bild: netzwelt)
Die Xbox One erscheint am 22. November in 13 Ländern. (Bild: netzwelt)
Werbung

Lange hat es gedauert, nun steht es endlich fest. Die Xbox One erscheint am 22. November. Damit kommt Microsoft Konkurrent Sony nur in Europa zuvor. In Nordamerika erscheint die PS4 bereits am 15. November. In Europa erscheint die Xbox One hingegen eine Woche vor der Sony-Konsole.

Release am 22. November

Nachdem die Gamescom ohne Release-Termin von Microsoft verstrich, fragte sich die Gaming-Szene, ob das Redmonder Unternehmen erst auf der Tokyo Game Show ein Datum bekannt geben wird. Auf die letzte große Spielemesse in diesem Jahr wollte der Konzern aber offensichtlich nicht warten, sondern gab den Marktstart nun auf der offiziellen Webseite bekannt. 

Anzeige

Xbox One im Kurztest

  • Bild 1 von 6
  • Bild 2 von 6
  • Bild 3 von 6
  • Bild 4 von 6
  • Bild 5 von 6
  • Bild 6 von 6

Yusuf Mehdi, verantworlich für das Marketing der Xbox One, erklärte zudem, dass die Anzahl der limitierten Day One-Editionen, zu der Nutzer FIFA 14 kostenlos erhalten, noch einmal erhöht wird. Im deutschen Online-Shop von amazon und GameStop wird diese Version der Xbox jedoch aktuell immer noch als ausverkauft angezeigt. Lediglich bei Media Markt ist die Sonderedition noch erhältlich.

Außerdem ging Mehdi auf die Leistungssteigerung der CPU der Konsole ein, über die wir hier bereits berichteten.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema