Sie sind hier:
 

Beats Pill im Test: Hippe Bluetooth-Lautsprecher von Dr. Dre Für rund 200 Euro

SHARES

Lautsprecher in Pillenform: Die Beats Pill-Box ist schick, klein und dank Bluetooth auch mit vielen Handys und Tablets verwendbar. Eine Transport-Tasche und Verfügbarkeit in bunten Farben garnieren die Box mit Lifestyle-Eigenschaften. Doch wie tönt das mobile System? Die Beats Pill im netzwelt-Test.

Eine Pille für unterwegs: Die Beats Pill-Box ist der kleinste der Lautsprecher von Beats Electronics aus dem sonnigen Kalifornien. Dank Bluetooth ist die Pill-Box auch plattformübergreifend einsetzbar. Verfügbarkeit in bunten Farben und eine Transport-Tasche machen aus dem Gerät ein Lifestyle-Accessoire. Aber lohnt sich die Anschaffung als Soundverstärkung im Garten, Park oder am Strand? Der Beats Pill im Test.

Pille als Lautsprecher: die mobile Bluetooth-Box Beats Pill.

Schwarz, Weiß, Silber, das sind die Farben des HiFi-Zeitalters, als noch niemand MP3-Player, geschweige denn Tablets und Smartphones kannte. Dank der poppigen Farbenwelt um iPod & Co. haben sich zahlreiche auffallende Zwischentöne etabliert, die sich natürlich auch für kleine mobile Lautsprecher anbieten. Das uns für einen Test vorliegende Modell Beats Pill der Audiomarke Beats des US-Rappers und Produzenten Dr. Dre kommt im quitschigen Neongrün. Erhältlich sind die Lautsprecher für den Unterwegs-Einsatz aber auch in Orange, Rot, Rosa, Grün, Blau, Silber, Schwarz, Weiß. Noch Wünsche offen?

Der Hersteller gestaltet sein kleinstes Lautsprechersystem anders als die größeren und mittlerweile in vielen Elektronikmärkten stehenden Pendants Beatbox, Beatbox Portable nicht mit abgerundeten Kanten, sondern oval. Von der Form her erinnern die Beats Pill, wie der Name schon suggeriert, an kleine Pillen, wie man sie etwa aus der Haushaltsapotheke kennt. Allerdings rollen die Lautsprecher auf glatten Oberflächen nicht davon. Eine ebene Standfläche an der Unterseite gewährt stattdessen sicheren Halt.

Beats Pill im Test: Mobiler Bluetooth-Lautsprecher für die iPod-Generation

Zurück XXL Bild 1 von 7 Weiter Bild 1 von 7
Eine Transportbox inklusive Karabinerhaken, Aufladegerät und Miniklinke im Lieferumfang. (Bild: netzwelt)

Seite 1/3

Link zum Thema

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Alexander Zollondz
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick