Sie sind hier:
 

Roaming

von Mike Belschner Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Das Roaming ermöglicht einem Mobilfunknetz-Teilnehmer eine Verbindung zu einem anderen, fremden Netzwerk aufzubauen, somit Anrufe empfangen und tätigen und andere Mobilfunkdienste in Anspruch nehmen kann. Dies ist wichtig, wenn sich der Teilnehmer außerhalb des Funkbereiches seines Heimnetzwerkes bewegt.

Anleitung: FRITZ!Box mit Mobilfunk-Modem einrichten

Zurück XXL Bild 1 von 5 Weiter Bild 1 von 5
Nach Anschluss des Mobilfunk-Modems am USB-Anschluss ruft man zur Einrichtung die Benutzeroberfläche auf und meldet sich an. (Bild: Screenshot) (Quelle: Screenshot)

  1. März 04.
  2. Januar 26.
  3. Januar 22.
  4. Juli 16.
  5. Juli 10.
  6. Juli 09.
  7. Juli 08.
  8. Juli 02.
  9. Juli 02.
  10. Juli 01.
  11. Juli 01.
  12. Juni 30.
  13. April 28.
  14. April 14.
  15. April 03.
  16. März 25.
  17. März 10.
  18. Dezember 30.
  19. Oktober 18.
  20. August 06.
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen