Sie sind hier:
 

Zensur

Zensur ist ein probates Mittel um Andersdenkende davon abzuhalten ihre Meinung zu verbreiten. Die häufigste Art von Zensur ist schlicht und ergreifend das Verbot der Verbreitung eines Dokuments. Dabei ist es unerheblich ob es sich dabei um ein Schriftstück, ein Video oder jede andere Art von Meinungsäußerung handelt. Als Zensur wird auch das Streichen von Informationen in Dokumenten bezeichnet.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by