Sie sind hier:
 

Regulierungsbehörde

Eine Regulierungsbehörde ist eine staatlich eingerichtete Institution, welche versucht, die Chancengleichheit von Wettbewerbern im Vergleich mit einem ehemals staatlichen Monopolunternehmen zu gewährleisten. Die Aufgaben dieser wettbewerbspolitischen Einrichtung gehen über die einer normalen Kartellbehörde hinaus, da sie eine Ex ante-Kontrolle von Märkten betreibt.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by