Sie sind hier:
 

Probino

von Spieletester Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Probino war ein Online-Dienst, der 2005 für Aufsehen sorgte, weil er Rechnungen an vemeintliche Kunden sendete, obwohl diese nie etwas bestellt hatten. Das Konzept der Abofalle war geboren. Nachdruck verleihte Probino seinen Forderungen durch ein Inkassobüro, dass die Forderungen eintreiben sollte. Viele ahnungslose und eingeschüchterte Nutzer zahlten. Netzwelt.de berichtete und wurde vom Betreiber Brian C. verklagt. Die Klage gewann allerdings Netzwelt.de und durfte damit tausende andere Nutzer weiterhin warnen.

Aktuelle Artikel
  1. Juni 26.
  2. März 14.
  3. März 01.
  4. Januar 27.
  5. Januar 12.