Sie sind hier:
 

Plagiat

Plagiat ist ein Begriff aus dem Urheberrecht . Es ist die Aneignung von fremden, geistigen Eigentums, das dann als eigenes Werk präsentiert wird. Dies kann eine wortwörtliche Übernahme , eine Bearbeitung aber auch das Wiedergeben von Ideen oder Argumenten sein. Rechtlich gesehen muss ein solches Vergehen nicht ausschließlich bewusst durchgeführt werden, damit ein Plagiat vorliegt.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by