Sie sind hier:
 

Mond

Der Mond ist der nächstgelegenste Himmelskörper zu unserer Erde und aus diesem Grund auch der einzige fremde Himmelskörper, der jemals von Menschen betreten wurde. Der Mond hat einen Durchmesser von 3476 km und ist somit der fünft größte Mond unseres Sonnensystems. Während der Kalte Krieg im Vollen Gange war, unternahmen die USA und die UdSSR einen sogenannten Wettlauf zum Mond. Dieser Wettlauf hatte am 21. Juli 1969 seinen Höhepunkt, als Neil Armstrong im Rahmen des Apollo-Programms als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by