Sie sind hier:
 

Live-Übertragung

Als Live-Übertragung wird eine Übertragungstechnik bezeichnet, die auf dem Prinzip der Echtzeit beruht und der aktuellen Berichterstattung dient. Hierbei werden Ton- oder Filmaufnahmen unmittelbar an eine Sendezentrale weitergeleitet, die die Produkte dann gleichzeitig im eigenen Hörfunk- oder Fernsehnetz ausstrahlt. Die erste Live-Übertragung in Deutschland wurde am 22. März 1935 durch den Fernsehsender Paul Nipkow ausgeführt.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by