Sie sind hier:
 

IMAP

von Mike Belschner Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

IMAP lautet die Abkürzung für Internet Message Access Protocol. Dabei handelt es sich um ein Netzwerkprotokoll für den Abruf von E-Mails vom Mailserver im Internet. Eingehende Nachrichten werden zunächst nicht vollständig auf das Gerät des Nutzers heruntergeladen, sondern nur die Kopfzeile. Nur vom Nutzer angeforderte Inhalte werden auch tatsächlich auf das Gerät geladen. Außerdem verbleiben die Daten auf dem Server, sodass der Nutzer von allen Geräten den gleichen Datenstand einsieht. Erst nachdem die E-Mail aktiv vom Server gelöscht wurde, wird diese auch auf den anderen Computern oder Smartphones nicht mehr angezeigt. Zudem unterstützt das IMAP-Protokoll die Verwaltung von Verzeichnissen auf dem Server.

Abruf von E-Mails über IMAP-Server in K-9 Mail einrichten

Zurück XXL Bild 1 von 15 Weiter Bild 1 von 15
Tippen Sie oben rechts auf das Pluszeichen, wenn Sie ein neues E-Mail-Konto anlegen möchten. Das ist nur notwendig, wenn Sie die App bereits nutzen und Konten angelegt haben. Starten Sie K-9 Mail das erste Mal, gelangen Sie automatisch zur Einrichtung eines neuen E-Mail-Kontos. (Bild: Screenshot/K-9 Mail) (Quelle: Screenshot/K-9 Mail)

  1. Oktober 22.
  2. September 23.
  3. März 14.
  4. Februar 27.
  5. September 27.
  6. Dezember 12.
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen