Sie sind hier:
 

Filesharing

Beim Filesharing (Dateifreigabe) werden Dateien von einem Anwender für andere zum Herunterladen freigegeben. Der Vorgang findet in P2P-Netzwerken statt (Peer-to-Peer). Filesharing-Clients laden meist verschiedene Teile einer Datei von verschiedenen Nutzern, die alle die gleiche Datei anbieten. Dadurch kann wesentlich schneller heruntergeladen werden. Meist findet das Anbieten und Herunterladen von Dateien parallel statt, indem der Nutzer eigene Dateien freigibt - daher auch die Bezeichnung Tauschbörse .

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by