Sie sind hier:
 

DSL

von Alexander Zollondz Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

DSL, kurz für Digital Subscriber Line, ist ein Übertragungsstandard, um Daten mit bis zu 500 Mbit/s über Kupferleitungen zu übertragen. DSL-Provider unterscheiden ihre Produkte meist über die Up- und Downstreamrate (z.B. DSL 6000 oder DSL 16000). Die Geschindigkeit eines Anschlusses hängt allerdings von verschiedenen Faktoren ab.

Aktuelle Artikel
  1. Oktober 15.
  2. Juli 23.
  3. Juli 18.
  4. Juli 11.
  5. Juli 07.
  6. Juli 01.
  7. Juni 20.
  8. März 27.
  9. März 19.
  10. Februar 25.
  11. Februar 21.
  12. Februar 20.
  13. Februar 19.
  14. Februar 18.
  15. Februar 12.
  16. Februar 10.
  17. Februar 06.
  18. Januar 25.
  19. Dezember 06.
  20. Dezember 02.