Sie sind hier:
 

Cyber-Kriminalität

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Zur Cyber-Kriminalität gehören alle Straftaten, die im Internet geschehen oder mit Hilfe von Techniken aus dem Internet begangen werden. Beispiele hierfür sind Internetbetrug, Ausspähen von Daten , Verstöße gegen das Verbreitungsverbot, Identitätsdiebstahl, Urheberrechtsverletzung, Cyber-Terrorismus, Cyber-Mobbing sowie das Verbreiten von Kinderpornographie.

PayPal - betrügerische E-Mails mit gefälschtem Absender

Zurück XXL Bild 1 von 15 Weiter Bild 1 von 15
Auch diese E-Mail führt den Nutzer auf eine perfekt nachgebaute Webseite, die aktuell noch nicht als Phishing-Seite erkannt wird. Dort werden ganz geschickt die Bankdaten abgefragt, die die Betrüger benötigen. In der E-Mail wird die echte E-Mail-Adresse des Kunden genannt. Außerdem wird dieser mit Vor- und Nachname angesprochen. Die Webseite ist unverschlüsselt, woran der Nutzer leicht erkennen kann, dass es sich um keine echte Paypal-Adresse handelt. (Quelle: Screenshot/Lesereinsendung)

  1. März 25.
  2. März 24.
  3. März 24.
  4. März 06.
  5. März 04.
  6. März 04.
  7. Februar 26.
  8. Februar 25.
  9. Februar 18.
  10. Februar 16.
  11. Februar 06.
  12. Februar 04.
  13. Januar 28.
  14. Januar 13.
  15. Januar 08.
  16. Dezember 09.
  17. November 25.
  18. November 10.
  19. November 05.
  20. Oktober 29.
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen