Sie sind hier:
 

Belästigung

Als Belästugung wird die nachaltige Einwirkung eines oder mehrerer Täter auf ein Opfer bezeichnet, welches vom letzteren als störend oder beieinträchtigend empfunden wird. Wenn Belästigung bewusst vom Täter und zum Schaden des Opfers ausgeführt wird, kann gegen diese strafrechtliche Schritte übernommen werden.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by