Sie sind hier:
 

Tragbare Spielkonsole

Eine tragbare Spielkonsole ist ein elektronisches Gerät zum Spielen von Videogeräten. Spielelemente, Display und Lautsprecher sind fest eingebaut. Die erste tragbare Spielkonsole mit austauschbaren Spielen war das 1979 erschienene Microvision, das von Milton Bradley vertrieben wurde. Nach der Veröffentlichung des Game Boy im Jahr 1989 übernahm Nintendo die Position des Marktführers und inspirierte somit viele Hersteller zur Entwicklung von weiteren tragbaren Spielekonsolen.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by