Sie sind hier:
 

Freeware

von Franziska Baum Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Gute Software muss nicht teuer sein, mitunter ist sie sogar kostenlos. Freeware nennen sich Softwareprogramme, die vollkommen ohne Einschränkung kostenlos genutzt werden können. Sie unterscheiden sich nur in einem Punkt von Open-Source-Software: Freeware bietet keinen offenen Quelltext zum Weiterentwickeln an. Bekannte Beispiele sind Winamp , Avira Antivir Personal Edition oder der Foxit PDF Reader.

  1. April 27.
  2. April 27.
  3. April 24.
  4. April 24.
  5. April 23.
  6. April 23.
  7. April 22.
  8. April 22.
  9. April 22.
  10. April 22.
  11. April 22.
  12. April 22.
  13. April 22.
  14. April 21.
  15. April 21.
  16. April 21.
  17. April 21.
  18. April 21.
  19. April 20.
  20. April 20.
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist