HDD Sicherung

Alt 23.09.2008, 19:55   # 1
Altstadt
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 79
Hallo,
wer kann mir helfen?
Suche ein Freeware Programm mit dem ich die komplette Festplatte meines neuen Notebooks sichern kann. Also nicht c: sonden die physikaliche Platte mit der Recover Partition da ich kein Betriebssytem (Vista) auf CD/DVD dabei bekommen habe.
Dann möchte ich XP installieren. Sollte ich dies aber nicht ans laufen bekommen - z.B. fehlende Treiber oder so - könnte ich die Festplatte wieder in den Urzustand versetzen.
Ist das möglich? Wenn ja mit welchem Programm - wenn möglich in deutsch.
mfg Altstadt
  Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 19:55 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 23.09.2008, 20:13   # 2
IchGoogleAlles
Gastposter
 
http://www.rsj.de/stage/de/download/downhdimg.asp
http://www.pcinspector.de/Sites/clon...htm?language=2

Falls du eine Seagate oder Maxtor Platte dein Eigen nennst, dann noch:
http://www.fixmbr.de/acronis-trueimage-100-kostenlos/

ciao, andreas
  Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 21:54   # 3
Altstadt
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 79
Danke für die schnelle Antwort,
aber damit komme ich nicht weiter. Prog1 kann ich nicht installieren - Fehlermeldung : dll ist nicht registriert - Prog wird abgebrochen.
Prog2 sichert nur Partition C: und D: aber bietet mir nicht an die Recover Partition zu sichern.
Prog3 ist nur für segate oder maxtor ich habe samsung
Gibt es noch ander Möglichkeiten?
mfg Altstadt
  Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 22:10   # 4
IchGoogleAlles
Gastposter
 
Ich persönlich nutze Drive Image und Ghost. Die DOS-Notfalldisketten gab es damals auf dem ftp-server der Hersteller für lau. Ansonsten gibt es noch die 15 Tage Version von Acronis.

http://www.acronis.de/homecomputing/download/trueimage/

Weitere Freewareprodukte:
http://www.miray.de/de/products/sat.hdclone.html
http://toolsandmore.biz/Central/Prod...rtition_Image/
http://www.fehu.org/~feyrer/g4u/
http://www.runtime.org/driveimage-xml.htm
http://www.clonezilla.org/

ciao, andreas
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2008, 10:13   # 5
immorb
Gastposter
 
Zitat:
Zitat von Altstadt Beitrag anzeigen
Hallo,
wer kann mir helfen?
Suche ein Freeware Programm mit dem ich die komplette Festplatte meines neuen Notebooks sichern kann. Also nicht c: sonden die physikaliche Platte mit der Recover Partition da ich kein Betriebssytem (Vista) auf CD/DVD dabei bekommen habe.
[..]
Um welches Notebook handelt es sich?

Du wurdest doch bei der ersten Installation darauf aufmerksam gemacht das du eine Recovery-DVD selbst erstellen musst.
Und das dazugehörige Programm ist vermutlich auf dem Notebook.
Pc,Notebooks haben auch die Möglichkeit> "Zurücksetzen in den Auslieferungszustand".
Zitat:
Zitat von Altstadt Beitrag anzeigen
Dann möchte ich XP installieren.
Hast du genug Asperin im Haus?
Bevor du anfängst,lese dir erst einige Erfahrungsberichte zum Thema Vista runter XP drauf durch.
Zitat:
Zitat von Altstadt Beitrag anzeigen
Sollte ich dies aber nicht ans laufen bekommen - z.B. fehlende Treiber oder so - könnte ich die Festplatte wieder in den Urzustand versetzen.
Du kennst ja eines der Probleme.
Bevor du also VISTA platt machst, suche erst die nötigen Treiber.
Und du wirst die ersten Asperin-Tabletten benötigen.
Sollte das funktionieren,mach dich auf einen eventuellen sehr langsamen PC gefasst.

Ich glaube, sich mit VISTA anfreunden ist einfacher.

PS. Alles ohne die Datenkrake>>

m.f.G.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 07:53   # 6
Altstadt
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 79
Hallo,
Das Notebook ist ein Samsung 560 Aura - relativ Neu am Markt -
Der Aufforderung zur Erstellung einer Recover DVD bin ich nachgekommen. Dies habe ich auch schon benutzt, bin aber der Meinung es wird nur die C: Partition wieder hergestellt.
Die HDD ist in drei Partitionen aufgeteilt: eine versteckte mit dem Vista-Recover, nehmen ich an. Der Rest der Platte in zwei gleich große Teile c: und D:
Nach dem Recover waren meine Dateien noch auf der D: vorhanden. Als denke ich es wurde nur C: wieder hergestellt.
Wenn ich meine Originale WIN XP starte wird die Installation nach einer weile abgebrochen.
Darum denke ich das die ganze Platte erst formatiert werden muß einschließlich der Versteckten.
Warum wird der Rechner langsamer mit XP? Der Hauptgrund Vista zu verlassen und XP zu benutzen sollt gerade aus diesem Grund erfolgen. Wenn ich Vista starte und der Desktop aufgebaut ist rödelt der Rechener noch ca 5 Min. auf der Platte herrum. Das kenne ich von XP nicht. Ich kann in diesen Zeit zwar schon arbeiten, aber sehr langsam. Und Programme wie Magix Video laufen erst wenn das Blinken der Festplattenanzeige aufgehöhrt hat.
Zudem bekomme ich laufend die Meldung das System wäre nicht optimal eingestellt. Irgend ein AERO verbrauche zu viel Speicher??? Werde dann gefragt ob dies angepasst werden soll. Ob ich Ja oder nein Antworte ist egal, danch wird mein laufendes Programm beendet und nicht gesicherte Daten sind weg. Solche Probleme kenne ich von XP nicht.
Mfg Altstadt
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 19:28   # 7
IchGoogleAlles
Gastposter
 
Lass dir nichts erzählen, XP ist deutlich schneller. Bei Samsung gibt es alle Treiber und Tools auch für XP. Lade sie dir vorher runter und speichere sie auf D:. Empfehlenswert ist auch Screenshots vom Gerätemanager (alles aufklappen) zu machen und auszudrucken.

ciao, andreas
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 20:19   # 8
immorb
Gastposter
 
Zitat:
Zitat von Altstadt
Warum wird der Rechner langsamer mit XP?
Das wird einem mitgeteilt wenn man den Herrn etwas fragt.
Zitat:
Zitat von Altstadt
Irgend ein AERO verbrauche zu viel Speicher???
gemeint ist Windows Aero Glass.
Den kann man abschalten,sowie auch einige andere Sachen die Vista erst einmal auf das System schaufelt.
Zitat:
Zitat von Altstadt
Zudem bekomme ich laufend die Meldung das System wäre nicht optimal eingestellt.
Hast du schon einmal nachgeschaut welchen Leistungs-Index du hast?
z.B Windows Aero Glass benötigt mindestens Leistungsindex 3.0
Das Ergebnis der Analyse findet man über einen Rechtsklick auf Computer>>> Eigenschaften

m.f.G.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 20:31   # 9
IchGoogleAlles
Gastposter
 
Zitat:
Zitat von Altstadt
Warum wird der Rechner langsamer mit XP?
Zitat:
Zitat von immorb Beitrag anzeigen
Das wird einem mitgeteilt wenn man den Herrn etwas fragt.
Zitat:
Zitat von immorb Beitrag anzeigen
Sollte das funktionieren,mach dich auf einen eventuellen sehr langsamen PC gefasst.
Kein Kommentar.

ciao, andreas
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 21:47   # 10
immorb
Gastposter
 
Zitat:
Zitat von Altstadt
Warum wird der Rechner langsamer mit XP?
Um es einmal ohne Google zu sagen,weil Chip und besonders die FAQ,befindet sich in meiner Linksammlung:
Zitat:
Der größte Teil der PCs und Laptops, welche man z.B. beim Discounter kaufen kann, sind mittlerweile mit vorinstalliertem Vista versehen. Prinzipiell ist bei vielen Geräten die Installation von XP zumindest möglich, es gibt dabei jedoch ein gravierendes Problem: die passenden Treiber. Ohne passende Treiber läuft XP im günstigsten Fall "auf Sparflamme", und manche Komponenten funktionieren u.U. gar nicht, weil XP nicht einmal mehr Standardtreiber dafür mitbringt.
Quelle: FAQ: Vista downgraden und durch XP ersetzen
Ich bin der Meinung,wenn du dir das durchliest kannst du gerne auf die Datenkrake verzichten.

Ps.
Absatz 3 unter Punkt 1) Die größten Probleme beim Downgrade auf XP
könnte sehr hilfreich sein wenn man unbedingt XP nutzen will,undein downgraden geht nicht,oder sehr schwierig.

m.f.G.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 01:13   # 11
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Für die Aura-Reihe gibt es tatsächlich alle Treiber auch für Windows XP auf der Samsung Homepage im Download Center. Somit dürfte einem Downgrade auf Windows XP nichts im Wege stehen.

Gruß, Sebastian.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 11:01   # 12
Altstadt
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von immorb Beitrag anzeigen
Das wird einem mitgeteilt wenn man den Herrn etwas fragt.

gemeint ist Windows Aero Glass.
Den kann man abschalten,sowie auch einige andere Sachen die Vista erst einmal auf das System schaufelt.

Hast du schon einmal nachgeschaut welchen Leistungs-Index du hast?
z.B Windows Aero Glass benötigt mindestens Leistungsindex 3.0
Das Ergebnis der Analyse findet man über einen Rechtsklick auf Computer>>> Eigenschaften

m.f.G.
Leistungsindex ist 5.0
  Mit Zitat antworten

Alt 25.07.2014, 22:36 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 25.07.2014, 22:36 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.