Windows update ist TOT

Alt 28.05.2008, 23:17   # 1
jo.eis
 
Benutzerbild von jo.eis
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 24
Nach einer Neuinstelalion geht das XPupdate nicht mehr.
Dann hab ich vestgestellt das die OEM Nummer falsch ist und dann auch noch der Registrierschlüssel auch noch falsch ist. Habe noch mal alles neu gemacht und es stehen widermals andere Keys da. Da stimmt was nicht. Wer hat da eine Eingebung- sprich Ahnung.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 23:17 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 29.05.2008, 05:34   # 2
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.731
Moin,

Du kannst die falschen Keys z.B. mit dem WinKeyFinder durch korrekte ersetzen. Ob damit allerdings Windows Update wieder funktioniert, oder ob das ein anderes Problem ist, ich weiß es nicht.

Grüße,
Thorsten
__________________
Wieder da: FreewareGuide.de
...bin letztens durch die Aufnahmeprüfung zur Hellseherschule gekracht! smiley crystal ball
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 23:44   # 3
jo.eis
Threadstarter
 
Benutzerbild von jo.eis
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 24
Key ok
Udate geht noch immer nicht und bei Mickrosofts Netzwerkdiagnose steht das nachfolgede. Ich kann da aber kein Fehler sehen

info HTTP: Die Verbindung mit "www.microsoft.com" wurde hergestellt.
info FTP (Passiv): Die Verbindung mit "ftp.microsoft.com" wurde hergestellt.
warn HTTPS: Fehler 12037 (???) beim Herstellen der Verbindung mit www.passport.net: Das Datum des Zertifikats ist ungültig oder das Zertifikat ist abgelaufen
error Es konnte keine Verbindung des Typs "HTTPS" hergestellt werden.
info Der Supportanruf des Benutzers wird weitergeleitet.

Weiterhin soll ich meine Firewall überprüfen- hab ich
HTTP-Port 80, HTTPS-Port 443, FTP-Port 21
Da hab ich noch nie was gemacht, geschweigedenn das ich wüsste was da zu machen wäre
http://www.netzwelt.de/forum/images/smilies/spocht3.gif
Da bekommt man doch nen Rad ab... leider
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 05:53   # 4
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.731
Moin,

ich weiß nicht, warum Windows Update bei Dir Kontakt zu https://www.passport.net/ aufnehmen will, aber dessen Zertifikat ist tatsächlich abgelaufen. Toll, wie Microsoft arbeitet.

Ich verweise immer gerne darauf, dass der individuelle E-Mail-Support für Windows Update kostenlos ist. Die können (durch angeforderte Log-Dateien) die Ursache besser finden...

Grüße,
Thorsten
__________________
Wieder da: FreewareGuide.de
...bin letztens durch die Aufnahmeprüfung zur Hellseherschule gekracht! smiley crystal ball
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 11:41   # 5
jo.eis
Threadstarter
 
Benutzerbild von jo.eis
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 24
Dank Dir ersteinmal, Danke- beruhigend aber nicht wirklich
Toll abgelaufen. Da bin ich ja froh das ich mir SP2-3,5 auf Cd gesichert habe. Denn ich mache das XP einmal im Jahr neu, um den Datenmüll Herr zu werden. Der Support ist leider in Englisch und das kann ich nur so Pi mal Daumen. Gerade versucht, Support geht auch nicht. Nichts onlines was Microsoft betrifft funktioniert (noch nichteinmal Microsofts Original-Spiele). Ich werd hier hingehend kalt gestellt. Mit Microsoft ist ja immer so eine Hassliebe. Aber das jetzt geht mir zu weit. Neues XP lohn nicht und Vista-fähig ist mein CPU nicht
Naja :bloederp::bloederp::bloederp::bloederp::bloederp:
  Mit Zitat antworten

Alt 24.04.2014, 06:12 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 24.04.2014, 06:12 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:12 Uhr.