Rechner sehr langsam, viele Prozesse

Alt 20.02.2012, 20:59   # 1
computa
 
Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich möchte das Forum hier nutzen, um mal einen Expertenrat zu bekommen. Ich verwende ein Notebook mit Windows XP Professional Version 2002. Ich glaube, ich habe mir irgendein Hintergrundprogramm oder so eingefangen. Es gab eine Fishing Mail von Mastercard und ich habe natürlich auf den Link geklickt Dieser brachte nur einen Fehler, da in der URL ein Schreibfehler war. Naja, seitdem läuft der Rechner extrem langsam und zeigt bei Programmen auch oft "keine Rückmeldeung". Anbei hänge ich mal den Taskmanager Ansicht an. Könnte evtl. jemand mal drüberschauen und einschätzen, ob da ggf. Prozesse sind die da nicht hin gehören. Vielen Dank schon mal.Gruß. Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg taskmanager.jpg (93,1 KB, 16x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 20:59 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 21.02.2012, 00:09   # 2
grunzer
Hausmeister im Virtuellen
 
Benutzerbild von grunzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 4.339
Ich hab den Beitrag mal in den Softwarebereich verschoben, da laufende Prozesse usw wohl eher weniger mit den Kernthemen Hardware zu tun haben...


Sende uns doch in der Zwischenzeit noch ein hijackthis logbuch, vielleicht sehen wir da etwas was wir beenden können um etwas Platz zu schaffen.
http://www.netzwelt.de/download/3712-hijackthis.html


Für weiteres ist es heute schon zu spät - zumindest für mich
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 08:46   # 3
grunzer
Hausmeister im Virtuellen
 
Benutzerbild von grunzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 4.339
Kurzer Nachtrag:

Wenn Du einen Verdacht hast, dann solltest Du mit den beiden Werkzeugen mal über Deinen Rechner fahren:
http://www.netzwelt.de/download/1062...i-malware.html
http://www.netzwelt.de/videos/265-avira-rescue-cd.html

Wenn die was anmeckern, dann merk Dir genau was und verrate es uns. So können wir herausfinden ob man eine Bereinigung versuchen kann oder doch lieber neu installiert.

Grüße derweil
Grunzer
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 19:57   # 4
computa
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 2
Hi,

schon mal vielen Dank für die Hilfestellungen. Anbei sende ich schon mal diesen .log file. Bitte einfach die Endung .doc dann wieder löschen und in .log ändern. Ich hoffe, dass das funktioniert.

Jetzt mache ich noch die 2 Scanläufe aus den Links.

Ich werde berichten.

Gruß. S.
Angehängte Dateien
Dateityp: doc hijackthis.doc (9,6 KB, 4x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2012, 10:28   # 5
grunzer
Hausmeister im Virtuellen
 
Benutzerbild von grunzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 4.339
Mal abgesehen, daß Du einer der Toolbarkönige bist ist der Rechner eigentlich soweit man es in dem Logbuch sehen kann ganz in Ordnung.
Tuningmöglichkeiten gibt es immer, aber wirklich schlimm ist das hier Sichtbare nicht.

Deinstalliere mal über die normalen Hausmittel (Systemsteuerung/Software) die ganzen zusätzlichen von Dir vermutlich gar nicht verwendeten Toolbars:
SFT_de3 Toolbar
Yahoo! Toolbar
Toolbar: Conduit Engine
GDATA (achtung: Nicht Deinen Virenschutz killen!)

Entweder bist Du mit was ekelhaftem verseucht -was ja ans Tageslicht kommen sollte mit dem letzten Post- oder aber Dein Arbeitsspeicher ist schlicht zu klein.
Wie Groß ist der denn? (bzw was ist denn das für ein Rechner?)

Grüße derweil
Grunzer
  Mit Zitat antworten

Alt 28.08.2014, 03:08 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 28.08.2014, 03:08 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.